DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

  • DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    Hallo zusammen

    Bei meinem TMNT hat das Display einen weg. Entweder fällt es beim Spielen aus oder es zeigt Wirres Zeugs an bis es dann gar nichts mehr

    geht. Habe es mal ausgebaut es steht "Cherry" drauf. Weiß jemand ob sowas Reparabel ist oder muß ich mich nach einem Ersatz umsehen?

    L.G.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    Klingt erstmal nach Standardfehler #1. Auschalten und prüfen ob R95 hochohmig geworden ist. Ist ein 33K Widerstand.

    FRG

    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.pinwiki.com/wiki/index.php?title=Data_East/Sega#128x16_.28Small_DMD.29_issues">http://www.pinwiki.com/wiki/index.php?t ... .29_issues</a><!-- m -->
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    Das Foto drunter zeigt den norman 128x32 Controller. Auf dem schmalen DOTM sitzt der Widerstand ziemlich oben in der Ecke. Ersatzplatine liegt irgendwo in der Kiste. Kann ich gerade nicht fotografieren.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    Auf dem ersten Bild gleich der zweite Widerstand ist es. Sieht so aus als ob da schon einer rumgefingert hat aber vielleicht nur nachgelötet. Einfach mal durchmessen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    So habe mal so einige Stellen nachgelötet, bis jetzt ist kein Ausfall mehr gewesen. Einmal ist das Display kurz eingefroren gewesen aber danach ging es.

    Was ich noch gesehen habe ist das auf dem Stecker der ans Display geht ebenfalls ein Violett/Gelbes Kabel dran hängt. Also die gleiche Farbe die auch

    an den Lampen sitzt, die für Hälfte der oberen Spielfeldbeleuchtung zuständig ist. Kann da auch der Fehler sitzen das die ab und zu einen Ausfall hat??

    (Das Problem das ich dir per PN beschrieben hatte bzgl. der Spielfeldbeleuchtung) !!
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    >>
    Was ich noch gesehen habe ist das auf dem Stecker der ans Display geht ebenfalls ein Violett/Gelbes Kabel dran hängt. Also die gleiche Farbe die auch

    an den Lampen sitzt, die für Hälfte der oberen Spielfeldbeleuchtung zuständig ist. Kann da auch der Fehler sitzen das die ab und zu einen Ausfall hat??

    (Das Problem das ich dir per PN beschrieben hatte bzgl. der Spielfeldbeleuchtung) !
    <<

    Das hat damit nichts zu tun. Am DMD sitzen dort nur Versorgungsspannungen und Massekabel direkt vom Netzteil. Hat nichts mit den GI Lampen zu tun.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    Ja Sorry habe ich nun auch gemerkt an der GI ist ein reines Violettes Kabel und nicht ein Vio/Gb :w:

    Stand der Dinge ist das ich einige Stellen nachgelötet habe und es nun Funktioniert, aber es Friert manchmal ein aber nur im Spiel.

    Im Atrackt Modus kann der den ganzen Tag laufen ohne einen Fehler.
  • Re: DMD TMNT teils Ausfall oder zeigt Wirres zeug

    >>
    Stand der Dinge ist das ich einige Stellen nachgelötet habe und es nun Funktioniert, aber es Friert manchmal ein aber nur im Spiel.
    <<

    Löte mal den Flachbandstecker auf der CPU nach. Hilft bei DE oft.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Der User wird nicht mehr antworten weil wg. Betrug gesperrt. Laß die Kondensatoren einfach in Ruhe. Die sind fast nie kaputt :D Auf der Platine sind Pads für beide Varianten (4x 4700 oder 1 x 18000).


    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Neu

    Das -01 oder -02 Netzteil ist voll kompatibel. Habe in meinem Checkpoint auch ein -02 weil es robuster als das -00 ist. Stecker auf der Netzteilseite ist somit auch kompatibel. Ich bin mir nicht sicher ob die DMD Seite gleich belegt ist. Das würde ich nochmal gemäß Handbuch prüfen. Eine andere Belegung hier würde katastrophale Auswirkungen haben.

    Was auf jeden Fall geht ist Orginalrom vom Gerät mit DMD Kabel. Spulen und Flaschertreiber dann von der CPU abziehen. Alternativ kann man es auch mit dem Orginal CPU Eprom probieren aber die Ansteuerung ist evtl. anders. Das 128x32 ist ja komplett passiv und der DMD Controller dazwischen benötigt evtl. andere Signale als das Orginal DMD. Ggf. einfach Flachbandkabel umstecken und kurz ausprobieren.
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Neu

    Spnanung muß das DMD bekommen. Du mußt auf jeden Fall den Stecker dafür prüfen. Auf der Netzteilseite ist er ok aber auf der DMD Seite habe ich den nie geprüft. Ggf. das ganze Kabel aus dem orginalen Flipper benutzen.

    Flachbandkabel ist in dem Fall Flachbandkabel da kannst du jedes nehmen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher