Radical: untere Zeile des Displays geht nicht

  • Um ganz sicher zu gehen das es doch nicht der UDN ist kannst du auch den einen Segmentpin ablöten und an einen anderen anschließen. Den dann auch ablöten und über kreuz. Ist es der UDN dann wandert der Fehler zum anderen Segment ansonsten bleibt das untere dunkel. Hatte ich jetzt nicht gemacht da alles prima aussah. Blöder Fehler...

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Ok, kann ich gerne probieren, habe aber das Problem, die notwendigen Pins zu identifizieren.
    Wenn ich den Schaltplan im Handbuch richtig interpretiere, ist für die untere Zeile (Segment "d") der Segmentpin 18 zuständig.
    Wenn ich Segment "d" mit z. B. Segment "c" (senkrechter Balken unten rechts) tauschen will, müßte ich dann Segmentpin 18 mit Segmentpin 12 tauschen.
    Nur welche Pins sind das denn?
    Bilder
    • links.jpg

      261,34 kB, 4.128×2.322, 1 mal angesehen
    • mitte.jpg

      305,38 kB, 4.128×2.322, 1 mal angesehen
    • rechts.jpg

      302,62 kB, 4.128×2.322, 1 mal angesehen
  • Zählung beginnt von rechts nach links mit 1.

    Eine andere Möglichkeit ist auch das der Vorwiderstand auf der Platine hochohmig oder intern gebrochen ist. Das hatte ich bisher allerdings noch nie.

    FRG
    Bilder
    • 16.png

      91,39 kB, 847×895, 3 mal angesehen
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Ok, weiter geht's, so langsam fängt das an, Spaß zu machen... 8o

    Ich habe Segmentpin 18 (Segemt "d" - unterer Balken) mit Segmentpin 2 (Segment "a" - oberer Balken) kreuzgetauscht, der Fehler ist mitgewandert, jetzt ist der obere Balken dauerhaft weg, der untere dagegen ist da.


    Du schreibst: "Ist es der UDN dann wandert der Fehler zum anderen Segment", daraus schließe ich, daß jetzt als nächstes der UDN-7180 auf U8 der akut Verdächtige ist?

    Ferner schriebst Du im Post 7 weiter oben: "Wenn du später einen UDN7180A brauchst nimm einen gebrauchten Auf dem Markt sind praktisch nur noch Fälschungen die nicht funktionieren und/oder dir die Platine beschädigen."


    Da habe ich jetzt wieder ein Problem, denn ich habe weder einen neuen, noch einen gebrauchten UDN7180. Kannst Du mir eine Bezugsquelle nennen, unter der ich solch ein Bauteil bekommen kann?
  • > Du schreibst: "Ist es der UDN dann wandert der Fehler zum anderen Segment"

    Mist. Sorry oder gut weil das Display ok ist. Dann ist wieder die Post dran. Gut das ich das Bild als Beweis habe. Nur halb inkompetent :) Kannst du den Widerstand für das Segment nochmal messen. Ich glaube die haben 10K für die normalen Segmente muß sonst aber nochmal in den Schaltplan schauen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Der UDN7180A war unschuldig. Hätte erst messen und dann knipsen sollen :)

    Leiterbahnunterbrechung in der Mitte der Platine. Hat man nach dem Anheben des Displays ganz gut gesehen. Leichte Korrosion an einem VIA. Vorderseite hatte keinen Kontakt zur Rückseite. Ein paar Widerstände sind auch etwas grünlich aber scheint alles ok zu sein. Morgen testen und dann geht es zurück.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher