Gorgar: Einstellungsmenü nicht erreichbar (Auto-up, Manual Down, Advance....) und Knocker nicht zuverlässig...

  • Gorgar: Einstellungsmenü nicht erreichbar (Auto-up, Manual Down, Advance....) und Knocker nicht zuverlässig...

    Hallo.
    Mal wieder mein Gorgar....

    Ein Drücken von dem Advance Knopf in der Kassentür bei eingeschaltetem Gerät und Schalterstellung Auto-up führt zu....Nichts!
    Das Gerät nimmt das Signal nicht. Ich kann nichts einstellen. Geht gar nicht...

    Fragen deshalb: woran könnte es liegen, was wäre zu tun?

    Zuletzt hatte ich im übrigen beobachtet, dass wieder regelmäßig nach dem Einschalten zunächst diese 1496-1 Meldung im Display war.
    Vermutlich, weil nichts einprogrammiert war?!

    Und: der Knocker spricht nicht zuverlässig an. Es stellt sich so dar, dass z. B. beim Aufbuchen vorn Krediten manchmal "geknockt" wird, ansonsten
    aber ein Summen der Spule vernehmbar ist und der Plunger nicht angezogen wird. Als wenn zu wenig Power auf die Spule zu kommen scheint.

    Danke und Gruß...
    In Play: Einige tolle Kampf-Flipper. Besucht einfach mal pinballowners.com bei Interesse. Dort: Gorgar/Germany
  • Funktioniert der Selbsttest bei offener Kassentür wenn du den Diagschalter auf der CPU drückst?

    Ansonsten vielleicht nur Kabelproblem. Mal den zweiten 4 poligen Stecker auf der CPU abziehen und die mittleren Pins kurz kurzschießen. Müßte dann in den Test gehen. Wenn ja Kabel prüfen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Hallo FRG...

    Habe die Sache am Gorgar geprüft. Frage zunächst: geht auf diesen kleinen (2.) Stecker nur 1 Kabel? Siehe auch Foto.
    Ansonsten erschien sowohl nach Drücken des (unteren) Diagschalters als auch nach Überbrücken der beiden mittleren Pins jeweils das
    in den beiden Fotos zu Erkennende...lediglich komische Nullen an beliebiger Position, die aber wanderten, wenn ich den Diag-Schalter mehrfach drückte. Habe dann noch ein Foto geschossen von der Situation, als ich den zweiten (oberen) Schalter drückte. Da leuchteten dann die beiden roten LED's.
    Zu keinem Zeitpunkt war ein Zugang zum Einstellen möglich.
    Was nun?
    Bilder
    • Gorgar, Probleme SetUp (1) (Small).jpg

      41,85 kB, 646×480, 0 mal angesehen
    • Gorgar, Probleme SetUp (2) (Small).jpg

      44,88 kB, 646×480, 1 mal angesehen
    • Gorgar, Probleme SetUp (3) (Small).jpg

      63,46 kB, 646×480, 5 mal angesehen
    • Gorgar, Probleme SetUp (4) (Small).jpg

      54,83 kB, 646×480, 8 mal angesehen
    In Play: Einige tolle Kampf-Flipper. Besucht einfach mal pinballowners.com bei Interesse. Dort: Gorgar/Germany
  • Neu

    Danke! De facto waren die beiden Kabel vertauscht. Konnte die Einstellungen nun vornehmen. Bestens! Passe zukünftig auf. Nichts mit Keypin (ist das nicht dieser Stift, der Falschaufstecken verhindert?).

    Zwei Fragen aber bitte noch:

    1. kann man den vorgespeicherten HighScore von 500.000 nicht verändern? Im Menü hat man an zwei Stellen Zugriff auf diese Zahl.
    Veränderbar jedoch nur unter "Backup Highscore". Das schraute ich runter, doch bei Überschreiten dieser Grenze geschah nichts. Der Standard-Highscore von 500 K war nach wie vor das Maß aller Dinge.

    2. hatte es schon geschrieben: der Knocker zieht nicht an und "knockt". Das die Spule Saft bekommt, kann man an dem surrenden Geräusch
    hören, wenn z. B. Credits aufgebucht werden oder Replay erzielt wird. Versifft ist da auch nichts - Plunger ist leichtgängig. Woran kann es liegen?

    Danke und Gruß
    In Play: Einige tolle Kampf-Flipper. Besucht einfach mal pinballowners.com bei Interesse. Dort: Gorgar/Germany
  • Neu

    Das mit dem High Score ist ja lustig (oder auch nicht), da ich selbiges just gestern an meinem Flash auch hatte. Ging erst dann, als ich den HighScore tatsächlich erreicht habe. Warum auch immer.

    Zu dem Knocker: mein Hot Tip überrascht mcih auch ab und zu damit. Bei ihm liegt es daran, dass die Verlötung an der Spule etwas labil ist und ich zu faul bin, das zu beheben

    Grüße
    Andy
  • Benutzer online 2

    2 Besucher