Hot: Dialed In

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hot: Dialed In

    Hallö,

    ich wollte mal fragen ob noch jemand den Dialed In gespielt hat und was Ihr davon haltet?

    Es hat mich schon seit dem Spiderman, und vielleicht dem AC/DC, lange kein Flipper mehr so fasziniert. Ich habe mich immer wieder dabei entdeckt zu lächeln während der Spiele.

    Hat noch jemand vor sich dieses Schätzchens eines Tages einzuverleiben in seine Sammlung? ;)

    VG

    Timo
  • mir war der pin eher zu kirmes/plastik/bunt und ich bin nicht wirklich reingekommen ins spiel.
    aber um das regelwerk zu verstehen ist ein flipperflüsterer nötig, der einem die nächsten schüsse vom display vorliest.
    sobald ich den mal neben mir am DI hab, werde ich sicher merken, dass der flipper einen schönen flow haben kann.
    wenn ich denn treffe... :D
    also 1. eindruck naja mit sehr grossem potential nach oben
    Marc
    hinter den Vornesitzern ohne Streit
  • Habe Ihn gespielt, macht auch Spaß, ist halt ein wirklicher Pat Pin. Muss aber sagen, viele lästern über die Stern Qualität, da ist JJP auch nicht besser. Ich habe einen in der Aufstellung gesehen ohne Cliffi Schutz, der war sowas von ausgefranst an den Holes als wär er 10 Jahre alt. Freund aus NL hat einen LE neu gekauft inkl Überprüfung , was war, lief wie Sack Muscheln, Blitz gebrochen, Kugeln fallen am Ende der Rampe runter, er hat viel Zeit gebraucht bis der wirklich ordentlich funktionierte. Aber jetzt macht er wirklich Spaß.
    Gruß Heiko
    Pin´s: Stern SW Pro, BSD,No Fear, High Speed
    Away: Jokerz, F14, FS, Congo, White Water, Black Knight 2000, Johnny Mnemonic, NBA Fstbreak, TZ, STTNG,RCT, BOP, TSPP, JY
  • Moin, ich hatte das Vergnügen im April den DI ein paar Abende in Chicago als Prototyp in Aufstellung zu spielen.

    der DI macht wirklich viel Spaß, die Rampen Kombos usw. Musik, Klingelton usw sind für mich passend zum Thema schön umgesetzt.
    Ist definitiv auch nicht meine Preisklasse, aber ich spiele Ihn trotzdem fast jedesmal bei Freddy für ein, zwei Spiele weil er Spaß macht.

    Das Regelwerk ist (zumindest die Regeln , welche ich herausgefunden habe) meiner Ansicht nach gar nicht so komplex. Da gibt es andere Kandidaten GOT/Star Wars die wohl nicht ohne Handbuchlesen auskommen. Jede der Rette die Stadt" Missionen , wird freundlich auf dem Display erklärt und so lange angezeigt, das Mann/Frau es lesen kann, bevor die Kugel wieder ins Spiel geht (da kenne ich andere Geräte , wo ich es nicht schaffe die Anweisung zu lesen - falls ich das Gerät nicht schon kenne und weiß was Sache ist)

    ... wenn ich Platz und zuviel $$ hätte, wäre der DI in meiner Sammlung klar dabei (Samstag ist ja wieder ne Lottoziehung :D )

    Torsten
  • Also Ramona und mich hat der Dialed in von Anfang an begeistert ... nun habe ich einen Standard in der Aufstellung-
    Ich finde das Spielfeld sehr gelungen - vom Ball-Lauf wunderbar und ich finde besser als alle anderen JJP.
    Das Regelwerk ist wirklich nicht so komplex, kein vergleich zu GoT und StarWars - eher wie Roadshow (auch ein Ted/Pat Machwerk)
    aber es ist eben erstmal Flashing mit den Animationen und LED Light Shows.
    Das Nutzen der LINUX Plattform, mit Bluetooth und Kamera (für Highscores, Bewegung, Selfiemode) finde ich super!

    Die Qualität ist wie ich finde OK und Cliffy wurden nachgeliefert kostenlos. Williams hatte auch immer wieder usgefranste Löcher wie zB RFM am Anfang. Aber besser als Stern sind sie bei JJP auch nicht meine ich.

    Ich finde den DI einen super Flipper - bin gespannt wie er die nächsten Monate in München in der Aufstellung läuft - ist auch ein guter Quality check

    Martin
    Live Long and Prosper