Testrom

  • Hallo
    habe mir das Testrom Programm von Leon von Wikipin runter geladen
    beim Brennen sagt aber meine brennsoftware das in Zeile 440 ein Fehler wehre
    jetzt hab ich mir das angeschaut und festgestellt das in der Zeile lauter FFFFFFF sind außer am Schluss sind zwei 00
    kann mir jemand sagen ob das die Fehler sind und ob ich einfach zwei FF daraus machen kann.
    das eigentliche Programm fängt erst in Zeile 1000 an


    danke
  • Btw. ist das erste zu brennende Byte FF wird normal übersprungen da das ja der gelöschte Zustand ist. Möglicherweise kann dein Eprommer das 2764 nicht brennen. 2764 gab es mit 12,5V und 21V Programmierspannung. Gerade die Billigheimer haben so ihre Probleme mit 21V und 25V.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Habe es probiert jetzt zeigt er keinen Fehler mehr an jetzt macht er aber was anderes.

    Noch ein paar Infos zu meinem Brenner
    Denn habe ich selbst gebaut nach einer Anleitung im Internet

    s-huehn.de/elektronik/epromprog/epromprog.htm

    Denn hab ich gebaut weil ich keinen relativ günstigen gefunden habe der die alten prom s die 2716 er brennen kann.
    Bis jetzt hat er auch super funktioniert.
    Ich muss allerdings die Dateien in Intel-hex Konvertieren und die Endung .bin in .txt ändern
    der Brenner kann nur Intel-hex-fils und .txt lesen und brennen.

    Durch das Konvertieren wird aber aus dieser Datei die in Binär 8 KB groß ist ein 2,4 KB große
    weil er die ganzen FFFFF nicht mit Konvertiert.
    Habe dann auch versucht die 2,4 KB Datei wieder zu vergrößern hat aber nicht geklappt bin halt kein Profi. ;(
    Jetzt habe ich das Problem das mein Brenner das Programm einfach so oft auf den Chip brennt bis er voll ist dadurch habe ich das Programm zwei drei mal auf dem Chip.

    Habe denn Testrom aber trotzdem mal auf ein sys 80b Board gemacht und auch die LED so angeschlossen wie es von Leon in Wikipin beschrieben wurde .
    Wenn ich dann aber 5 Volt anlege dann geht die LED an und bleibt an kein Blitzen und blinken
    sie hat nur ein Dauerleuchten
    Habe mal nach einem Brenner geschaut was halltet ihr von einem Batronix denn für 159,50 Euro. batronix.com/versand/programmi…e/programmiergeraete.html


    JUK
  • Batronix kannst du vergessen. Die Deviceliste ist eher Wünsch dir was als Realität. Ich hatte mir mal einen ausgeliehen weil ich zwei unübliche Bausteine programmieren mußte. Ging nicht. Anfragen an den Support blieben unbeantwortet. Da kann man dann auch einen billigen Chinakracher kaufen.

    Ich habe einen Labtool 48UXP. Der ist fast perfekt aber nur gebraucht erschwinglich.

    Ansonsten ein Pocket Programmer 2 aber die Software läuft nur unter 98se stabil. Angeblich soll es mit Win 2000 gehen. Nehme ich immer noch gerne für die 2532 und ab und an auch mal 2716 obwohl der Labtool die 2716 auch kann:

    Ich habe eine etwas neuere Version mit LED:
    ebay.com/itm/THE-POCKET-PROGRA…:BqcAAOSwe09ZpxMS&vxp=mtr

    USB 3 Version taugt nix.


    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Neu

    Hallo

    danke für eure antworten
    werde mal sehen welchen ich mir kaufe
    mein Eigenbau bekommt das nicht hin verstehe aber nicht das er die 2716 mit 25 V ohne Probleme brennt und bei den 2764 mit 21 V so Probleme hat
    Habe den Erbauer dieses Brenners angeschrieben der meint nur das ich wahrscheinlich
    zweimal auf den selben Chip gebrannt hätte.
    Ok hier kann zu

    Gruß
    Jürgen