Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • image/svg+xml

    Hallo Martin und alle die sich an der Diskussion beteiligt haben, Der Goldcap ist angekommen. Vielen Dank dafür Martin. Nach dem Einbau und dem Einstellen der Standardparameter ist mein Bally Strange endlich wieder voll nutzbar. Und noch eine positive Erscheinung ist hinzugekommen. Beim letzten Bespielen vor ca. 2 Jahren waren an den Displays 3 und 4 hin- und wieder Anzeigefehler in der 7-Segmentanzeige aufgetreten. Nachdem ich den Flipper jetzt etwa 2 Tage wieder in Betrieb habe ist auch diese …

  • image/svg+xml

    @'FRG Vielen Dank für Deine Informationen. Ich habe jetzt mal das Angebot von Martin angenommen und mich direkt an ihn gewandt. Ich bin zuversichtlich mit Eurer Unterstützung meinen Kindern bald einen funktionierenden Flipper präsentieren zu können. VG Bernd

  • image/svg+xml

    pinballz.net/index.php?attachm…0bb41c7404d38cd70c1933762 Die haben irgendwie alle ein T in der Bezeichnung? Der hier ist von Amazon für 15 €

  • image/svg+xml

    Jetzt war ich gerade dabei diesen NVRAM zu bestellen, da irritiert mich der Eintrag von Floyd: Der MA48T02 sollte aber ohne T sein, also ein MA4802? Sonst funktioniert er nicht? Wenn ich auf Akku/Batterie verzichten kann, bei denen ja immer die Gefahr eines Auslaufens besteht, dann ist das keine Preisfrage. Vielleicht schätzt Ihr aber einfach mein Allgemeinwissen zu hoch ein. Ich bin aber leider bei "Wer wird Millionär" schon 4 x bei der 200 € Frage ausgeschieden Tut mir leid wenn ich meiner Unk…

  • image/svg+xml

    Ich habe im Forum des Portals Flippermarkt einen Thread ausgemacht der vor 10 Jahren gestartet wurde. Dort hat ein Ingo K. wohl selbst einen NVRAM entwickelt. Bevor ich mich aber an ein anderes Forum wende, würde ich natürlich zu gerne erfahren ob nicht auch hier jemand einen solchen RAM anbietet. Die Idee ist ja genial. Man lernt jeden Tag dazu. @Martin: Vielen Dank für den brauchbaren Hinweis. VG Bernd

  • image/svg+xml

    pinballz.net/index.php?attachm…0bb41c7404d38cd70c1933762 Und das ist im Flipper verbaut

  • image/svg+xml

    pinballz.net/index.php?attachm…0bb41c7404d38cd70c1933762 Das habe ich bei Conrad gefunden. VG Bernd

  • image/svg+xml

    Hallo Nochmal, Ich habe die Batterie jetzt ausgelötet. Da auf der Seite "Do not recharge" steht, sollte es tatsächlich eine Batterie und kein Akku sein. Jetzt stehen mir wohl 2 Optionen zur Verfügung. Entweder einen 3,6 Volt Akku in baugleicher Größe zu finden und wieder einzulöten oder herauszufinden was Martin meint. Denn auch nach der Übersetzung bin ich nicht wirklich schlauer geworden: Ein statischer 6116-RAM ist batteriegepuffert, um nichtflüchtigen Speicher zu speichern. Glücklicherweise …

  • image/svg+xml

    Hallo Martin, Vielen Dank für Deine Antwort. Foto der Batterie habe ich in Nahaufnahme gemacht. Da scheint die Batterie unter Umständen nicht das einzige Problem zu sein. Sieht auch nach Korrosion aus?pinballz.net/index.php?attachm…0bb41c7404d38cd70c1933762 VG Berndpinballz.net/index.php?attachm…0bb41c7404d38cd70c1933762

  • image/svg+xml

    So, jetzt ich habe ich mal alles was ich gefunden habe zusammengestellt. Mit dem Original-Ersatzteilkatalog kann ich wenig anfangen, da die Batterie da nicht aufgeführt ist. Es handelt sich bei dem Flipper übrigens um die Nummer 1787. Nachdem es mir aber gelungen ist die Glascheibe vor den Zählern abzunehmen, scheine ich fündig geworden zu sein. Oben rechts ist auf der Platine ein Bauteil aufgelötet bei dem es sich wohl um die Speicherbatterie handelt. Was ich noch nicht herausgefunden habe ist …

  • image/svg+xml

    Hallo Forumsmitglieder, Nach fast 10 Jahren in denen mein Strange Science ein einsames Dasein in der Garage fristete, habe ich Ihn letzte Woche endlich mal wieder in Betrieb genommen. Da er nach dem Einschalten zwar blinkte aber leider keinen Ton von sich gab, machte ich mich auf Fehlersuche. Glücklicherweise liegt noch eine Beschreibung und eine Anleitung mit Werkseinstellungen bei. Es stellte sich heraus dass der Flipper die Basiseinstellungen verloren hatte. Nachdem ich diese entsprechend der…