Search Results

Search results 1-20 of 151.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • image/svg+xml

    Ich habe leider keine sachdienlichen Hinweise dazu, möchte aber gerne an dieser Stelle einen kleinen Tipp loswerden. Wenn man das Glück hat und einen Stern Pin besitzt, welche diese scheusslichen Abgriffelungen noch nicht haben, sollte man den Bereich mit Mylar schützen. Das hat sich an meinem T3 bestens bewährt.

  • image/svg+xml

    Ich hatte auch so'n Problem mit der Flying Dutchman. Nach ewiger Suche kam nur die Mechanik in Betracht. Das Schiff im ausgebauten Zustand funktionierte prächtig. Merkwürdigerweise jedoch nicht im eingebauten Zustand. Das Problem war, dass die Segel nicht vollständig einklappten und das Schiff somit hängen blieb. Ich habe Fotos von meiner keinen Verbesserung gemacht. Hierzu gibt's eigentlich nicht viel zu sagen. Ich habe 4 alte Starpost-Gummis genommen und damit ein kleines "Auffangkissen" gebau…

  • image/svg+xml

    Meinung IJ

    pennbruder - - Game Reviews

    Post

    Ich habe meinen IJ jetzt seit etwa 3,5 Jahren und die Kiste sehr oft gespielt. Wenn man den Flipper passend zum Spielerkönnen einstellt, dann macht das Spiel daran immer wieder Spaß. Der Pin ist sein Geld schon wert. Jedoch sollte man schon etwas technisch bewandert sein, denn der IJ ist doch etwas liebesbedürftig. Aber ein Pin, an den man nie was machen muss, wird man wohl nie richtig lieben lernen. Ich werde meinen IJ wohl noch viele Jahre mein Eigentum nennen. Außerdem eignet sich der Pin auc…

  • image/svg+xml

    ... will ich mal ein Flipper werden und nenne mich mal jetzt schon "PROFESSIONAL PINBALL MACHINE". Klick

  • image/svg+xml

    Warum sollte man denn die Dioden abknipsen?

  • image/svg+xml

    Ich war schon drauf und dran, mir einen TOTAN zu kaufen. Das Artwork hat mich so fasziniert, dass ich dachte, dass der einfach gut sein MUSS! Da hatte ich auf der letzten CON in Mannheim die Gelegenheit gehabt, mir das Gerät mal genauer anzusehen oder besser gesagt, mal so richtig zu spielen. Doch ich wurde enttäuscht, denn der Pin versprach mir mehr, als was er eigentlich ist. Ich bin absolut kein Dauer-Hardcore-Zocker. Aber für mich ist der Flipper einfach zu "flach". Und erst recht für den Pr…

  • image/svg+xml

    Klasse! Und wieder ein befreiter Pin! Freiheit für die Flipper! Weg mit dem Mylar!

  • image/svg+xml

    Mylar = Mylar = Dreckskleber Blasen = Scheusslich = Schlecher Kugellauf = Abscheulich Runter damit! Zum Mylar-Entfernen gibt es viele gute Threads. Mein Favorit: Mit Heißluftgebläse mit Temperatur-Regelung. Die Anschaffungskosten für so'n Ding sind 'ne Investition, die sich immer lohnt. Auch für andere Zwecke.

  • image/svg+xml

    Quote: “Phasenprüfer ist eigendlich mal so gar nichts für Laienhände, zu schnell verlassen diese sich auf die "Messergebnisse"” Oh ja! Stimmt genau! Quote: “Wesentlich besser ist da ein sog. Duspol” (*zustimm*) Damit kann man "50Hz-Musik" am zuverlässigsten detektieren. Außer er ist kaputt. Nach ca. 18 Jahren Dienst hat mit meiner vor kurzem leider verlassen. Bis ich das erst gemerkt habe, habe ich ein paar mal eine "gewischt" bekommen. Das Geld für einen Duspol ist trotzdem immer gut angelegt.

  • image/svg+xml

    Quote: “außer man schraubt eine Schraube direkt ins Masseband” Genau so wird's gemacht. Quote: “Orginal dünner Schaumstoff” Meine Erfahrung mit dünnen Scahustoffen ist die, dass diese nach einiger Zeit anfangen zu bröseln. Zudem hatte ich nur dicken, rosafarbenen, gewellten Schaumstoff vorrätig. Da griff ich einfach zum Malkarton meiner Kinder. Schere und Tesafilm war auch da. - Also nam ich den dicken Malkarton. Das Kabel vom der HV-Platine zum DMD habe ich mir übrigens selbst gebastelt, da ich…

  • image/svg+xml

    Guggst Du hier: klick Genau so habe ich das bei meinem PoTC gemacht. Das klassische Display ist einfach nicht zu toppen. Wenn man dann noch mit schwarzem Malkarton (Aldi, Lidl, etc) eine Maske um das Display bastelt, damit das Licht der Leuchtstoffröhre nicht ins Display gelangt, dann wird's erst so richtig perfekt. Ach so - noch was: Das PinLED Display kann man dann für ca. 100€ verkloppen. Somit reduzieren sich die Kosten für ein neues (echtes) DMD auf ca. 40-50€

  • image/svg+xml

    Schon die Optos überprüft? - Putzen? - Funktion im Schaltermenü? Meiner Erfahrung nach sind die Optos (oder dessen abgerissene Anschlußdrähte) schuld.

  • image/svg+xml

    Das sieht ja noch relativ gut aus. Das kannst Du alles prima restaurieren. Du musst es Dir nur zutrauen. Aber eins ist SEHR wichtig: Du musst ALLES abbauen. Das macht alles sehr viel einfacher. Und dann, mit dem nackten Brett in der Hand, kannst Du an alle Stellen ganz bequem rankommen und nach einer Reinigung Dich an die Arbeit machen. Meine besten Erfahrungen habe ich mit den Farben von Revell gemacht (Spielwarenabteilung->Modellbau). Die kann man prima in einem Mineralwasserverschluss mischen…

  • image/svg+xml

    Die weiteste Flipperfahrt

    pennbruder - - Pinball Lounge

    Post

    Ich war auch schon drauf und dran, etwa 700km (Hin und Rück) zu fahren, um mir einen Pin zu kaufen. Aber irgendwie habe ich mich bisher nicht dazu überrreden können, da ich wöchtenlich berufsbedingt 800km als Pendler unterwegs bin. Da hab ich einfach keinen Bock mehr, auch noch das Wochenende in der Furzmulde zu verbringen. Daher habe ich bisher meine Pins abends auf dem Nachhauseweg mal eben schnell eingeladen. Der längste Umweg war bisher ~40km. Bisher habe ich auf diese Art und Weise HS, IJ, …

  • image/svg+xml

    Quote: “Original von flyerbar ich putze das Ding wenn ers nötig hat. Irgendwie merkt man das ja mit der Zeit auch wenn die Kugeln etwas stunpf werden ist es höchste Zeit da was zu machen.” GANZ genau so mache ich es auch! Doch wehe, wenn's einem zu sehr überkommt... ... dann kann man einfach nicht mehr aufhören. */ Klugscheiss mode on */ Dinge einfach machen. Und dann einfach machen! */ Klugscheiss mode off */

  • image/svg+xml

    Quote: “ Besonders die Scheibe wird richtig gut. ” Fenster putzen - sozusagen. Das beste was es gibt ist: SPÜLI Ich wollte es nicht glauben, aber meine Frau hat mir gezeigt und bewiesen, dass Spüli das einfachste, billigste und beste ist. Es kommt nur auf die Wisch- und Trockenrubbeltechnik an. Seitdem macht mir Fensterputzen richtig Spaß. Und noch vielmehr: Flipperscheibenputzen, latürnich!

  • image/svg+xml

    Da zerbricht man sich tagelang den Kopf, wie man Platz schaffen könnte. Dabei kann's auch so einfach sein. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :no: :no: :no:

  • image/svg+xml

    Vom Sperrmüll !!!

    pennbruder - - Pinball Lounge

    Post

    Falls du einen Teileträger brauchst: Hier

  • image/svg+xml

    Vom Sperrmüll !!!

    pennbruder - - Pinball Lounge

    Post

    Das ist ja wie Weihnachten und Ostern zusammen. Herzllichen Glückwunsch!!! Der Fund ist ja genau zur richtigen Jahreszeit gekommen. An den kommenden langen Winterabenden wird bei Dir bestimmt keine Langeweile aufkommen. Und schwupps ist es wieder Mai...

  • image/svg+xml

    defekter Zeilentrafo ?

    pennbruder - - Pinball Lounge

    Post

    Quote: “Original von flipperdoktor Quote: “Original von Ich_bins Quote: “Original von uborg den Zeilentrafo beim Flachbildschirm :cool:” ...bestimmt 'n Kabel ab oder 'ne Sicherung kaputt... :D” für einen bastler kein Problem :D” Die üblichen Gebrauchsspuren.