Search Results

Search results 1-20 of 167.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • image/svg+xml

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Gerne nehme ich das Angebot zur technischen Hilfe an. Klasse! Würde mich dann direkt noch mal melden. Das Ganze hat keinerlei Eile... Danke und Gruß von Kai/Gorgar

  • image/svg+xml

    Hallo. Bei den elektronischen Flippern muss ich halt immer wieder um Rat und Hilfe bitten, weil ich da das Know-How nicht habe bzw. die notwendigen Reparaturarbeiten nicht umsetzen kann. Time Warp ist seit kurzem in meiner Sammlung. Der Vorbesitzer hatte den seit 20 Jahren im Bestand und....was mich wirklich wunderte (weil ich nen Gorgar aus der Zeit habe...)....der sei "immer einwandfrei gelaufen". Nur manchmal "hätte er warm werden müssen" und dann sei er wieder ins Spiel gegangen. Wie auch im…

  • image/svg+xml

    10 Jahre Flipperliga Hannover! Heute vor 10 langen Jahren, am 27.02.2009 ging es los mit einem kleinen, versprengten Haufen in Burgdorf bei Hannover. Der erste Spieltag stand an. Inzwischen sind wir gewachsen, haben Höhen und Tiefen durchlebt und sind …still alive and kickin‘!!! Ja, die Flipperliga Hannover kennt man! Bundesweit und darüber hinaus hat sie sich durch hervorragende Leistungen im Flipperspiel schnell einen Namen gemacht. Einzelne Akteure der Flipperliga Hannover sind bekannt wie "b…

  • image/svg+xml

    Habe den Stecker an jener Stelle neu gecrimpt (sonst noch nicht in Gänze....). Keine Veränderung - letzte Stelle auf allen 5 Displays immer noch nicht da. Steckerleiste selbst auf Platine und deren Lötpunkte sehen einwandfrei aus... Floh...(oder wer anders...).....was könnte ich jetzt noch mal schauen?

  • image/svg+xml

    Hallo Mr. SpinWheel.... Hallelujah! Kein Wunder, dass du keine Zeit hast, hier "tagelang hin- und herzudiskutieren". Wenn ich mir die Fotos so anschaue, dann gehst (bzw. gingst) du aber richtig gegen bei deinem Flipper und das kostet natürlich immens Zeit..... Hast ja fast alles demontiert..z. B. die Kontakte in den Relais freigelegt etc...voller Respekt! Was ist das denn für ein Bally Gerät und warum gehst du so akribisch da ran? ABER: die Kontakte an Gottlieb Zählwerken (Score Reels) sind mit …

  • image/svg+xml

    Kann jetzt auch nur bestätigen, dass diese "9 auf 0" Problematik, besonders bei Gottlieb, immer wieder zu verzeichnen ist. Demontage, Zerlegen, Säubern ist natürlich ein echter Ansatz, der aber bei einem 4-Player tierisch nervt und zeitaufwändig ist. Wenn man allerdings dieses Uralt-Fett dann sieht und mit Alkohol entfernt, kann man verstehen, warum das nicht mehr richtig durchläuft. An den Kontakten habe ich in diesem Zusammenhang nie irgend etwas gemacht. Die Sache mit der Feder habe ich dageg…

  • image/svg+xml

    Stern Galaxy: ganz cooles Gerät, welches ich jetzt kürzlich erstmalig in Betrieb genommen habe. Ein Bekannter hatte mir im Vorfeld die MPU gecheckt und das Solenoid Board. Was Wunder: das Gerät bootete gleich vernünftig hoch und war spielbereit. Und noch unglaublicher: das Soundboard versieht auch tadellos seinen Dienst. ABER: wie ihr dem beigefügten Foto entnehmen könnt, wird durchgehend die letzte Ziffer über alles Displays nicht angesteuert. Hier geht nun meine Frage hin: woran liegt das, wo …

  • image/svg+xml

    Vielen Dank für eure technische Einschätzung. Ich werde das Gerät dann beizeiten mal an das Stromnetz nehmen. Steht aktuell noch demontiert hochkannt. Sodann mehr. Die Sache mit der 4 A Sicherung der Gleichrichter habe ich die Tage auf einem "Jungle Lord" UTube Video auch kurz gesehen. Das sah da aber doch etwas anders aus als in meiner Kopfbox. Ist das definitiv bei mir gemacht worden? Im Video ist man an den oberen Anschluss des Gleichrichters gegangen und hat das Kabel von dort zum Sicherungs…

  • image/svg+xml

    Hallo liebes Forum. Sichte gerade überschlägig einen JUNGLE LORD. Nach Auskunft des Vorbesitzers sei das Gerät (phasenweise) vollumfänglich gelaufen. Allerdings vor Jahren sei das gewesen.... Nun sehe ich hier (schaut euch die Fotos an....) ein verbautes Powerboard in der Backbox, welches ganz offensichtlich auf Basis eines Williams-Boards einer anderen Baureihe heftig für den Betrieb in einem Jungle Lord modifiziert wurde. Schrill z. B. , dass an einer Stelle zwei Dioden hintereinander u. anein…

  • image/svg+xml

    Hallo Wolfgang, hast du das Gerät schon länger in deinem Besitz? Lief er bis dato immer einwandfrei? Du müsstest hier vielleicht den Fehler und dessen Vorgeschichte bzw. die des Gerätes ansich ausführlicher beschreiben. "Er wirft die Bälle aus wie bei einem Tilt" ist schon schwerlich nachvollziehbar, denn seit wann werden bei einem "Tilt" die Kugeln ausgeworfen? Und wohin? Irgendwelche gelockten Kugeln aus den Holes oder aus dem Outhole in die Abschuss-Lane? Dubios..... Hast du dich schon einmal…

  • image/svg+xml

    Gut, dann hat man schon mal eine Basis. Vollkommen losgelöst von der Problematik beim Captain, solltest du dich unbedingt mit dieser elementaren EM-Anleitung beschäftigen.... Link: taltmeyer.homepage.t-online.de/ Diese war auch für mich seinerzeit ein optimaler Einstieg. Gottlieb EM ist nach meiner Auffassung am schwierigsten in den Griff zu bekommen, doch auch ganz anders aufgestelt als z. B. Bally. Ich würde jetzt an deiner Stelle den absoluten Schwerpunkt auf den Start-Zirkel legen und die in…

  • image/svg+xml

    Hallo Hein. Hast du EM-Vorerfahrung? Schon mal andere Geräte außer dem Captain gehabt aus der EM-Ära? Und auch dran gebastelt oder mal komplett überholt? Das ist wichtig zu wissen, um deinen Erfahrungsschatz einschätzen zu können. Noch mal konkreter: Du schreibst, es wird nicht resettet beim Drücken des Starknopfes und die Kugel würde nicht ausgeworfen. Was genau passiert denn überhaupt, wenn du aus dem scheinbar im Attract Mode befindlichen Gerät (bei aufgebuchten Krediten) den Startknopf drück…

  • image/svg+xml

    Wochen später: endlich mal den noch ausstehenden letzten Test durchgeführt. Habe die beiden dicken Blockstecker auf dem PowerBoard abgezogen und danach den Gorgar ans Netz genommen. Ergebnis: Spielfeldbeleuchtung geht an. Displays alle dunkel. KEINE der drei Sicherungen unterhalb des Powerboards brannte durch. Dann im Anschluss noch mal Gegentest mit den wieder aufgesteckten Blocksteckern: Strom drauf und ....zack....mittlere Sicherung schmort sofort wieder durch. Könnte es somit sein, dass sich…

  • image/svg+xml

    Hmm...hast du genau geprüft, ob die einschlägigen Spulen im Startprozess des Gerätes (siehe dazu Manual) angesprochen werden? Ein übler Bursche in diesem ganzen Kreis bei Bally ist das "Game-Over-Relay" (ein Interlock-Relay), bei welchem ich schon zig-mal dachte, dass da doch Kontakt sein muss...und nichts ging durch. Wenn da schon Kontaktprobleme vorliegen, läuft der Rest erst gar nicht an. Natürlich kann auch ne Spule defekt sein. Es ist aber so, dass das Lock-Relay anzieht, wenn du den linken…

  • image/svg+xml

    Wo kann man denn ein 10 cent Relay bestellen? In der Regel bekommt man sowas doch über Leute aus der Szene mit Schlachtgeräten. Würde mich mal interessieren. Hmm - es ist so eine Sache, welchen Anspruch man an ein Gerät hat, was vollste Funktionalität angeht. Ich selber hasse es aber auch, wenn das Aufmünzen nicht funktioniert und erst Recht, wenn der Knocker nicht knockt und derlei Details. Klaro kann man einen EM auf Freispiel einstellen - finde ich aber irgendwie saudämlich. Macht Sinn, wenn …

  • image/svg+xml

    Gut - du hast also das Manual. Durch die Buchstaben wird die Farbe der an dem jeweiligen Relaiskontakt angeschlossenen Kabel dargestellt. J also Jellow also gelb.....har har har.....natürlich nicht (Scherz am Rande....). O = Orange B = Blue J = tatsächlich Jumper.....habe gerade mal geschaut. Das sind sehr wahrscheinlich die plastikummantelten Kabel, die von einem zum anderen Relais-Kontakt gehen. Farbe wird scheinbar nicht angegeben. Habe ich noch nie bewusst wahrgenommen. Y = Yellow usw. usw. …

  • image/svg+xml

    Mensch Carel...Respekt! Wenn ich mir so die Stepper Units anschaue: vorbildlich! Hast du die in diesen Zustand gebracht? Ansonsten scheinst du auch ganz schön akribsich die Bodenplatte auf Vordermann gebracht zu haben. Toll, mit den reproduzierten Bezeichnungen. Leider fehlen oft die originalen Aufkleber. Das fehlende Relay ist entweder das 10 cent Relay oder das 25 cent Relay. Hoffe doch, du besitzt das elementare Manual für diesen Flipper?! Ja - und dann sehe ich den eingesteckten Stift auf "E…

  • image/svg+xml

    Hört sich gut an. Doch: welcher "Bonus". Die Kiste hat doch gar keinen Bonus. Wenn die Endziffer auf der Score Reel mit der Match Number korrespondiert, sollte es (bei entsprechender Einstellung) eigentlich Knocken. Wenn der Knocker nicht angesprochen wird, kann das unterschiedlichste Gründe haben. Spontan fällt mir ein: falsch eingesteckt in die Steckleiste (dort ist ja auch der Anschluss der fetten Glocke vorgesehen), süffige Stecker, Kabel ab, Knocker selber beschädigt, so z. B. die Spule ang…

  • image/svg+xml

    Das sind die Endzahl Nummern. Leuchtet normal immer eine im Game Over Zustand, sofern du Match Number aktiviert hast. Und natürliche die Lämpchen und Fassungen in Ordnung sind. Gibt dann ein Freispiel, wenn korrespondierend mit letzter Nummer Score Reel der jeweils abgedrúckten Spieler. Und der Knocker klopft dann, sofern du noch einen verbaut hast und der heile ist und sauber angesteuert wird.

  • image/svg+xml

    Hallo Carel, hallo Hein, weil ich es gerade lese und auch einen JOLLY ROGER habe und das nicht mein einziger EM ist und ich die bisherige grobe Fehlerbeschreibung von Carel gelesen habe, kann ich mich erstmal nur in der Hinsicht gegenüber Carel äußern, dass du dir bitte die GESAMTE Anleitung des durch Hein übersandten Links durchliest. Und dann gezielt an das Gerät gehst, nachdem du dir mittels dieser top Beschreibung ein erstes rudimentäres know-how angeeignet hast. Alles andere wird ziemlich w…