Das Team vom Pinballz.net wünscht allen

Eine geruhsame Adventszeit,
F r o h e   W e i h n a c h t e n   und
Einen guten Rutsch in's neue Jahr!
Bleibt Gesund und passt auf euch auf.

Die weiteste Flipperfahrt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mhmmm, KM kann ich nicht schätzen... ehemaliger Kumpel + ich haben mal 4 Flipper ( alles ibäh) Deutschlandtour gemacht. Also Bremen, Ruhrpott, Frankenland, Berlin + zurück . 2 Tage mit nem Uralt Wohnmobil . War aber luschtich ! :D ...ist aber bestimmt schon 15 oder 18 Jahre her...
    Inzwischen würde ich mir das nicht mehr antun :no:
    Signaturen werden überbewertet. Obs nun Flipper, Autos, Kochrezepte oder sonstiger Mist ist : Wen interessierts ???
  • genau weiß ich es nicht mehr, waren aber so um die 900 km.

    Dafür hab ich aber:

    einen Flipperkeller gesehen, geteilt in zwei Themenbereiche - Ägypten und Weltraum (Space-ig), toll gemacht.
    zwei absolut Top-gemachte Pins mitgenommen.

    War also den weiten Weg wert.

    Damals bin ich sogar mal für nen popeligen Monopoly-tisch fast die gleiche Strecke gekachelt, heute würd ich mir das aber nicht mehr antun.
  • Von Hohenwestedt nach Celle, eine Tour "nur" 220km...
    Aber: Mailkontakt abends um 21 Uhr, hin und her bis 23 Uhr, eine (erste) letzte Mail morgends um 9 Uhr und um 17 Uhr stand ein ander Pin hier (war'n Tausch).
    Also ziemlich spontan, meine Frau sagt seitdem. (toc toc toc) "die spinnen, die Pinheads...." :D

    Mittlerweile weiss ich, ich habe den BSD überstürzt weggegeben...

    War trotzdem ein zufriedenstellender Deal. :thu:
    Grüsse:
    Ich_bins, wer sonst...

    In Play: STtnG, JY, BSD, MSF under construction: Sinbad
    fast 12 Jahre trocken und stolz drauf...
  • Meine weiteste Anfahrt waren knappe 1200 kilometer Saarland >>>> Wolfsburg.

    Einmal 10 minuten Pinkelpause incl. Mitnahmetüte ausm MC Doof, morgens halb 4 los und mittags 15:30 wieder zuhause.


    Ob ich mir das allerdings wieder antun würde???


    War mein Eight Ball Deluxe.


    Gruss Dirk
  • Hallo

    Um unseren SoF abzuholen führen wir hin und zurück ca. 620 km und für den White Water ca.840 km.
    Anbei Grüsse an Micha und Udo.
    Achso, wir suchen einen schönen Flintstones aber dazu mache ich demnächst nen extra Thread auf (mal sehen wohin uns der verschlägt :)

    Sascha
  • im sommer 2005:
    münchen nach böhmenkirch, dort nen pin (war ein Indy 500 glaub ich) eingeladen, weiter nach
    karben, pin wieder ausgeladen, weiter nach
    dillenburg (TAF eingeladen), dann nach
    düsseldorf (festgestellt, dass der versprochene pin ein geldspieler ist):no:
    wieder zurück nach münchen.

    insgesamt 1400 km und 20h.

    würd ich so wohl nicht mehr machen.....
    now playing: WW, BoP, IJ,
    under construction: 2xCentaur2
    exPins: DW, BW100, TAF, TZ, FS, Fire!, Pacman, Mäuse-T2, F14, FH
  • Gegen euch bin ich ja noch ein Waisenknabe. :)

    Mein originellster (Um-)Weg war eine Strecke von Frankfurt über Heidelberg nach Bielefeld; den Hin- und Rückweg nach Bremen zähl ich nicht, der war geschäftlich nutzbar. - Dafür war die Tour auch für 'nen Eightball ohne MPU. :D

    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Camelot - Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - MB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • 850 km eine Strecke - Melk (Niederösterreich) nach Hannover (irgendwo in Deutschland :D) und wieder retour!

    Für unseren ERSTEN Pin :holy: - und das gleich ein IJ :D - steht immer noch bei meinem Bruder im Keller :thu:

    Dann nur mehr bis München (350 km eine Strecke) und der Rest kam per Spedi .... :ops:

    @ 2hintn: WAS du bist bei mir vorbei gefahren und hast dich ned gemeldet :D:D
    Gruß
    Pin Depp

    Viele Pins - wenig Platz - noch weniger Kohle
  • Bei mir waren es ca. 1500km von Bottrop nach "Irgendwo hinter Paris" und dann über die Seine-Stadt zurück nach NRW. Im Kofferraum ein paar abgewrackte Marsianer und auf dem Beifahrersitz meine Frau, ohne die ich solch einen Trip nicht machen wollte.

    An dieser Stelle sei erwähnt, dass wir auf den gesamten 1500km keinen Stau und nicht eine Baustelle hatten. Mal zum Vergleich, auf der A1 zwischen MS und HH sinds momentan 9 Baustellen wenn ich mich nicht verzählt habe :thd:

    Gruß,
    Kevin
    Klingt dumm, ist aber so...
  • 2002: Einmal nach neubrandenburg hin und zurück, F14 abgeholt (2x406km = 812km).
    2006: Einmal nach Saarbrücken hin und zurück, Totan abgelholt (2x503 km= 1006 km). 2 wochen später nochmal nach Trier, SW DE abgeholt (2 x497km = 994 km).
    Flipper: F14 Tomcat, TOTAN
    Münzschieber Glückskarussel (zum Diddl Glückskarussel "umgebaut")
    Wii über Epson TW6000, Korg M50 Music Workstation, Korg Kronos Musicworkstation
    Das Leben ist ein Spiel: Mal verliert man, und mal gewinnen die anderen. ;)
  • Original von Lati
    Meine weiteste Fahrt (war noch nicht mal für mich selber aber man hilft ja gern :)) waren 1200 Kilometer hin und zurück, gefahren am Stück mit ner Stunde Aufenthalt am Abholort.

    komisch, meine war genauso lang. :holy: :D
    und das für die dreckigste grotte, die wir bisher angepackt haben.

    dafür hat das bier + der gefüllte grill durch die mädels nach der fahrt aber
    auch etwas entschädigt.

    grüsse vom leidensgenossen und verursacher
  • Originally posted by vestus
    Original von schaedl
    im sommer 2005:
    münchen nach böhmenkirch, dort nen pin (war ein Indy 500 glaub ich) eingeladen, weiter nach
    karben, pin wieder ausgeladen, weiter nach


    War das nicht schon 2004 :cool:?


    ein immer noch dankbarer vestus, der auch schon xx.xxx km in D und NL unterwegs war und ist, um Flipper zu bewegen


    äh, wenn ich jetzt nachdenke, könntest du recht haben... :ops:
    mann ich werde echt alt..... ;)
    now playing: WW, BoP, IJ,
    under construction: 2xCentaur2
    exPins: DW, BW100, TAF, TZ, FS, Fire!, Pacman, Mäuse-T2, F14, FH
  • Original von mr.stern
    Tja ,
    da bin ich wohl am dichtesten dran :D!
    Hin und zurück nur 320 km !
    Alles andere ist verrückt !!!! :D :D
    Gruß Matthew


    :ops: :ops: :ops: :ops:
    tja jetzt bin ich wohl verrückt !!!

    1596 km in 32 Std. davon 6,5 Std. geschlafen :ops:
    natürlich nicht hinterm Steuer ;)
    Gruß Matthew
    :prostbier:
  • Users Online 3

    3 Guests