Eure Meinung Terminator 2 ?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eure Meinung Terminator 2 ?

    Häufig werde ich nach meiner Meinung zu einem bestimmten Gerät gefragt .. .

    - Wie ist der so ?
    - Was darf der kosten ?
    - Macht der lange Spaß ?

    Und so weiter und so fort. Was ich dann von mir gebe, ist immer ziemlich subjektiv. Wen wunderts, sind doch die Geschmäcker bekanntlich verschieden. Was auch gut so ist.

    Diese Threads wurden ins Leben gerufen, damit man ein bestimmtes Gerät bewerten kann, im Sinne von Schulnoten (siehe obige Umfrage) und natürlich darf man auch seinen Senf in Form eines Postings dazu abgeben.
    Gefragt sind hier alle die, die bereits Erfahrungen mit dem besagten Gerät sammeln konnten. Nicht gefragt sind die Einmal-Spieler, auch nicht die Leute, die Ihre Meinungen von anderen ableiten und auch ganz sicher nicht die, die den Kasten noch nie gespielt/besessen haben.

    Hier geht's um den Terminator 2 Williams 1991

    Eure Meinung ist gefragt :thu:
    Dirk




    So und nun natürlich meine Meinung zum T2, da ich selbst einen habe :)


    Der T2 schlug nach der Flipperflaute Mitte der 80er wie eine Bombe ein, denn er infizierte mich mit dem Flippervirus erneut, nachdem ich mindestens 5 Jahre kein Gerät mehr gespielt hatte.

    Die Spieltiefe ist überschaulich aber genau das macht das Gerät aus.

    Hier müssen nicht stundenlang Regeln erkundet werden, sondern man findet sich relativ schnell zurecht.

    Dabei bietet der T2 fast alles was das Herz begehrt:

    -Supercoole Optik, wirklich herausragend wie die Designer Arnie verwewigt haben

    - schnelles Spiel ( Halt ein echter Steve Ritchie )

    - Immerhin einen Video Mode

    - einen hammergeilen Sound ( zumindest für die Leute die die Filme mögen )

    - ein recnt simples aber dennoch ansprechendes Gameplay, irgendwann möchte man ihn verkaufen aber irgendwie bringt man es doch nicht übers Herz, oder ärgert sich wenn er dann weg ist :)

    - Natürlich 3 fach Multiball, 2 Rampen, 3 Holes und die coole Kanone.


    Manchen Leuten ist er zu enfach oder hat zuwenig Spieltiefe aber genau daß macht das Gerät aus: Jederzeit bereit für ein schnelles Spiel zwischendurch und von mir auch ganz klar als Allein Gerät zu empfehlen.

    Ganz klare Kaufempfehlung von mir denn die richtig guten werden garantiert nicht mehr!

    Vor allem das Preis / Leistungsverhältnis ist wirklich fair für den Spielspass.

    Preislich sehe ich den T2 zwischen 800 - 1300 Euro.

    Geräte mit Custom wie LEDs, Spiegelblechen und ähnlichem rutschen preislich etwas nach oben, wobei nicht jeder Preis den sich ein User vorstellt auch erzielt wird.


    Freue mich auf eure Einschätzungen.


    Gruss Dirk
  • Hallo Dirk,

    Du hast schon alles auf den Punkt gebracht :thu: .


    T2 = :bow:

    Für mich der geilste Pin überhaupt. Hatte ihn, dann abgegeben und nun wieder einen.
    Das schafft kein anderes Gerät. Normal ist, wenn raus, dann raus :D .

    Sollte ich dieses Hobby aufgeben und alle Pins abgeben, in dem würde ich wohl eingeäschert (wenn das ganze Metallgepimpe vorher wieder rausgebaut würde. Soviel wie da drin ist, brennt die Kiste sonst nie).

    Preislich gibt es da nach oben für feingemachte Geräte aber eher "keine" Grenze :cool: .

    Schau mal die Einzelpreise vom Homer, da kommt was zusammen (ist es auch wert), damit ist schon mal eine Menge gemacht. Aber dann fehlen noch endgeile Dinge wie das im anderen Forum gezeigte Huntership (hol ich mir) und einen serienmässigen Topper hat er auch nicht, da gibt es richtig interessante Dinge im Web (deren Preise einen Grotten-T2 erreichen).

    Ich glaube, zum pimpen findet sich auch kaum ein anderer Pin, wo das so saugut passt :yeahh: .


    Was ich an dem Gerät am meisten liebe, er ist so schön einfach vom Spiel und dennoch wahnsinnig unterhaltsam. Das kriegen auch nicht viele Kisten hin.

    Also: Kaufempfehlung Nr. 1 :thu:
  • mir geht es genau so wie den Vorrednern. Spieltiefe ist praktisch keine vorhanden aber egal, der T2 infiziert einen total. wenn ich ehrlich bin, spiele ich fast nur am T2 und die anderen Kisten bleiben aus. Bin aber auch ein totaler Terminator-Fan.
    Meiner wird wohl nie gehen. Hab ich vor Jahren gegen nen Totan getauscht, viele sagten mir wie kannst du nur, aber diesen Deal hab ich nie bereut.

    VG
    Daniel
  • >> dann tanz ich mal aus der Reihe.... Big Grin Big Grin

    Ich auch! Ich auch! :D

    >> ich finde ihn langweilig oops

    Amen. T3 rules! Geile Rampen Red Flasher Verschmerzbarer Shoot here and here and here Spruch und ansonsten tolle Animationen und Optik. T2 Langeweile pur. Der und No Fear sind die schlechtesten Steve Flipper! Gibt ne 3 weil er nicht soo teuer ist.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Für mich eine ganz klare 1.4 :D
    Eine 2 hat er sich imho nicht vedient.
    Ausgezeichnetes Gamplay trotz überschauberer Spieltiefe.
    Ein Trinigsflipper der Extraklasse, alle Tricks der Spieltechnik lassen sich hier üben bis zum gehtnimmer.
    Die "shoot her und here" Sprüche verleiten zu Fehlern, gehören so gesehen also dazu, auch wenn sie nach einer Weile nerven.
    Ich spiele ihn immer wieder gerne wenn ich einen sehe und irgendwann zieht mal einer ein bei mir.
    Auf keinem anderen Pin lernt man so schön die Rampen von den Pfosten zu unterscheiden.
    Kein Must have, aber in der Nähe will ich immer einen wissen....
    greets
    gábor
  • Giwis SENF :D

    mein ERSTER :) Flipper - der Bekannte ein Gastronom sagte ich solle 100.- Euro spenden dann gehört er mir !

    Was soll ich sagen - als Fan und Steirerman wie Arnie (seine Cousine wohnt übrigens in der Nachbarschaft) einer meiner Lieblindflipper !!!

    Top THEMA ---- TOP UMSETZUNG einfach geil !!!!

    um den Preis ein MUST HAVE - werde mir bald meinen 5ten zulegen ....

    lg GIWI
  • Ich habe mit ner 2 abgestimmt.

    Gutes Gerät, Preis/Leistung passt.
    Wichtig bei dem Gerät ist, wie er sich spielen lässt.
    Meiner war saugut zu spielen, FliFis hatten genug Dampf, Neigung war schön steil - trotzdem ging der Ball wie Schmitz Katze die Rampen hoch. Die Kanone war recht präziese usw. usw.
    Ich habe aber auch schon an einigen T2 gespielt, die sich eben nicht so "fluffig" spielen ließen. Da war der Spaßfaktor doch deutlich geringer.
    Absolutes Muß bei dem Gerät: rotes Display. :thu:
    Trotzdem wurde mir meiner irgendwann langweilig und ist gegangen.
  • Hi,

    hab und hatte mehrere solcher Hackfressenkisten (T2, WWF, LAH, Demoman....), wobei der T2 optisch der schönste ist. Der T2 hat einen schönen, schnellen und flüssigen Spielfluß, was mir selber gefällt, aber wenig Spieltiefe und keine Langzeitmotivation. Für eine schnelle Kugel zwischendurch ein nettes Gerät, mehr aber nicht (meinen hab ich wieder hergegeben).

    Ciao

    recycler
    Pins aktuell: Bad Girls, Spring Break, Circus, Haunted House, Revenge from Mars, Royal Rumble, Stargate, GNR, Genesis, Pinball Champ, Virtueller Pin Multiball, Surf Champ, Last Action Hero, Earth Wind Fire, Flight 2000, Demoman,
  • Der T2 geht bei mir mit befriedigend durch.
    Spieltiefe OK, aber eigentlich nicht viel mehr als bei den
    SYS11ern. Preis/Leistung ist mir zu niedrig, als das
    ich mal einen bekommen würde.

    Gruß, Jens
    in play ....................................=====> Sof <=====
    Wait for play............................=====> WH20 , Gorgar <=====
    ex play ...................................=====> Police Force, TMBoP, RG, TAF, SilMa, RBION, SM, RCT <=====
  • Wir haben Februar 2024 und es ist schon amüsant, wenn man in der Zeit zurückreist und die preislichen Regionen auslotet, in welchen sich ein
    "normaler" Terminator 2 einst bewegte.

    Es muss so 2011 oder 2012 gewesen sein, als ich im Auftrag eines Kumpels losfuhr, der in der Ecke Peine einen T 2 kaufen wollte. Ich sollte eine Expertise abgeben.
    1.000,- € wollte der Verkäufer haben - und wir ließen ihn stehen, obwohl insgesamt eigentlich voll in Ordnung. "Viel zu teuer" war unser Credo.
    VERRÜCKT, die alten Zeiten.

    Wie auch immer.

    Ich schreibe hier aus der Sicht von Ende 1991, als der T 2 in den Spielhallen auftauchte. Das Ganze gepaart mit dem legendären Video zu "You could be mine" von Guns n Roses und natürlich dem Kinostart des zweiten Terminators.
    Was für ein Gesamtpaket. Unvergessen.
    Und auch der Flipper ist unvergessen im Fokus seiner Zeit.

    Zumindest, was 1991 und auch noch 1992 anging.

    Was da an Geld reingesteckt wurde: unglaublich! Dieses Modell war seiner Zeit voraus und konnte MIT ALLEM auf ganzer Linie überzeugen. Die verbauten Features, das Gameplay - einfach alles haute einen als Flipper-Fan damals komplett um. Und damals war ich auch schon seit weit über 10 Jahre gierig nach den Kisten.
    Der T 2 war und ist ein Meilenstein.

    ABER:.....mit einmal standen ÜBERALL "T 2" Flipper und da man die Kiste besser und besser beherrschte, kehrte die große Langeweile dann doch leider ein.
    Es erinnerte mich damals an den einige Jahre zuvor erschienenen "Pin Bot", der Anfangs auch der Oberhammer war, doch dann quasi überall anzutreffen war und alsbald stinkend-langweilig wurde.

    Wenn ich jetzt das Ganze anno 2024 betrachte, dann ist mein Fazit: Terminator 2 ist eine absolute Kult Kiste. Spielerisch für mich nicht mehr interessant, in den Augen von 1991 jedoch grandios.
    Aufgrund der Preisentwicklung ist nach meiner Auffassung ein Kauf nicht mehr vertretbar. Die erbetenen Preise stehen in keinem Verhältnis zum Artikel.

    In meiner Sammlung hatte ich ihn nie und wollte ihn auch nie haben. Natürlich kennt man aber diverse Leute, die dieses Modell haben und vergöttern.
    In Play: Einige tolle Kampf-Flipper. Besucht einfach mal pinballowners.com bei Interesse. Dort: Gorgar/Germany
  • Users Online 1

    1 Guest