Das Team vom Pinballz.net wünscht allen

Eine geruhsame Adventszeit,
F r o h e   W e i h n a c h t e n   und
Einen guten Rutsch in's neue Jahr!
Bleibt Gesund und passt auf euch auf.

DMD von TOMMY ohne Funktion => IC TIB PAL 16R4 25 CN defekt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DMD von TOMMY ohne Funktion => IC TIB PAL 16R4 25 CN defekt

    Hallo,
    der TIB PAL 16R4 25 CN hat etwas Säure abbekommen, ich vermute aus diesem Grund hat das DMD keine Funktion ?
    Wie ich jetzt erfahren habe ist es ein programmierbarer IC. Was ist da eigentlich drauf ?

    DMD an anderem Flipper getestet => funktioniert
    Ja, es kommen alle Spannungen am DMD an
    Buskabel auch gewechselt

    Es handelt sich um folgende Platine 520 - 5055 - 01 falls jemand noch eine hat !

    Bin auf eure Vorschläge gespannt !! :whistling:

    bis dann Michael
  • >> Wie ich jetzt erfahren habe ist es ein programmierbarer IC. Was ist da eigentlich drauf ?

    0 + 1 + bunte Smarties :)

    Ist im Prinzip eine programmierbare Logikschaltung. Wenn du alte Platinen sieht oder auch nur die DE CPU anguckst siehst du da z.B. unzählige 74xx Bausteine die nur dafür sorgen das die Speicher-, IO- und Programmbausteine richtig angesteuert werden. So ein PAL kann einen ganzen Haufen von denen ersetzen. Wie üblich inzwischen total veraltet. Wurden erst durch PALCE und dann durch GALs Bausteine ersetzt. Die kann man auch elektronisch löschen. Auch die sind schon wieder auf dem Abstellgleis aber das Prinzip selbst bei den neuesten programmierbaren Bausteinen ist ähnlich.

    Das Teil habe ich schon öfters mal gegen ein neu programmiertes IC getauscht. Wenn du selbst Hand anlegen willst. Das Programm für das PAL findest du auf der ipdb.

    Sehr oft sind da Leiterbahnen durch wenn Säure draufgetropft ist. Nicht versuchen das IC am Stück raus zu bekommen. Immer am Gehäuse abknipsen und dann einzeln die Pins ziehen. Ohne Löterfahrung jemand anderen dran lassen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Ja bis Whitestar alles identisch. Nur der Big Dot Controller hat andere Dateien.

    Um die in ein GAL zu brennen müssen Sie konvertiert werden. Das GAL emuliert standardmäßig ein 16R8.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Ist Donnerstag bei mir gelandet. Gal U2 angesäuert. U1, DMD Stecker und 5 Kondensatoren auch angegriffen.Eine Leiterbahn durchgefressen. Nach Tausch der Teile rennt es wieder:)

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.