Das Team vom Pinballz.net wünscht allen

Eine geruhsame Adventszeit,
F r o h e   W e i h n a c h t e n   und
Einen guten Rutsch in's neue Jahr!
Bleibt Gesund und passt auf euch auf.

Problem mit Flintstones (Flifi und 4er Targetbank)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Problem mit Flintstones (Flifi und 4er Targetbank)

    Hallo,
    folgendes Problem:
    4er Targetbank ausgefallen und alle 3 Flifi

    Maßnahmen welche durchgeführt wurden:

    PDB wurde geprüft alles in Ordnung
    Fliptronicboard getauscht
    Datenkabel von CPU =>PDB getauscht
    Datenkabel von CPU => Fliptronicboard=>Soundboard getauscht

    Bei allen Maßnahmen keine Veränderung des Fehlers!!

    Beim Spulentest gehen alle Spulen, außer diese 4!!

    Schießt man die Kugel ab und hält sie fest, so das die Suchfunktion startet, bewegt sich der obere Flifi, die anderen 3 Spulen werden nicht angesteuert!!

    Hoffe hab alles gut erklärt ansonsten einfach nachfragen, bin auf eure Antworten gespannt!! ?( ?( ?(

    Gruß Michael
  • Hmm klingt dann eher nach Kabelproblem.

    Funktonieren die Spulen im Flipper- bzw. Spulentest? Liegt die Spannung an den Spulen an wenn du gegen Masseband misst?

    Werden die Schalter der Flipper und der Targetbank sauber erkannt?

    Werden Fehler im Testmenü angezeigt?

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Sodele. Problem mit der Targetbank ist gelöst. --> Spule defekt.

    Aber das Problem mit den Flipperfingern macht mich ein wenig stutzig.

    Vorab: Spulenspannung OK. Spulen gehen im Spulentest. Sowohl Power als auch Haltewicklung.

    Dann festgestellt, dass an den Optos die 12V fehlen. Laut Manual kommen die vom PDB Stecker J116 Pin2 (grey/yellow)
    An Pin 2 ist aber ein weiß/lila Kabel. Dieses geht aber an den Münzprüfer, soweit wir das richtig verfolgt haben.
    Wo müssen die 12 Volt herkommen? ?(
    Images
    • 20150110_163721_.jpg

      124.06 kB, 2,048×1,536, viewed 4 times
    • 20150110_163150_.jpg

      298.52 kB, 2,048×1,536, viewed 11 times
    • 20150110_163318_.jpg

      283.57 kB, 2,048×1,536, viewed 4 times
    • 20150110_163625_.jpg

      135.73 kB, 2,048×1,536, viewed 4 times
    LG
    Jürgen
    ______________________________________________________________
    Haben: Pinballowners
    Soll: TSPP
  • Auf J116 sitzt der Stecker für die GI. Der gehört auf J119. J116 J117 und J118 führen alle die 5V und ungeregelten 12V. Denke einer von den beiden geht zur Fliptronik. Steck mal J119 richtig und kotrolliere die Sicherung F116 bzw. check ob sich das Kabel ifür die Fliptronik rgendwo im Kabelbaum versteckt.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Hallo,

    das Problem mit der 4 er Targetbank besteht weiterhin!

    neue Spule eingebaut => wird im Spulentest nicht erkannt, die Spannung an der Spule 69 v gegen Masse

    die OPTO's werden erkannt, wenn ich die Targets per Hand einzel auslöse

    das 4er bank Target board die Dioden und Widerstände durchgemessen scheinen alle ok

    die 12 V kommen von J 118-2 an, alle anderen Kabel bis zur BB auf Durchgang gemessen => alle ok

    ?( ?(

    Gruß
  • Im Spulentest dürfen den die Optos nicht stören. Wenn die Spule ok ist der Powerdriver auch und die 50V anliegen kann es eigentlich nur die Leitung zum Transistor sein. hast du die auch durchgemessen?

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.