Das Team vom Pinballz.net wünscht allen

Eine geruhsame Adventszeit,
F r o h e   W e i h n a c h t e n   und
Einen guten Rutsch in's neue Jahr!
Bleibt Gesund und passt auf euch auf.

Einsteiger sucht Flipper / Meinung zu Space Jam

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Einsteiger sucht Flipper / Meinung zu Space Jam

    Hallo liebe Community [Blocked Image: http://www.flippermarkt.de/community/forum/images/smilies/smile.gif]

    Da ich neu hier bin und natürlich auch gerne mitreden möchte, brauche ich zunächst mal noch ein Spielgerät [Blocked Image: http://www.flippermarkt.de/community/forum/images/smilies/biggrin.gif]

    Ich stelle mir einen gebrauchten, spielbereiten (gepflegten/überholten) Flipper vor. Schön wäre mit DMD-Display, Modelle zwischen 90er und 2000er. Klasse wären natürlich bestellbare Ersatzteile, unter Umständen mit Manual.

    Oberste Schmerzgrenze läge bereits bei etwa 1500 Euro.

    Komme aus dem Raum Stuttgart und würde ein passendes Modell gerne anspielen/abholen.

    Vielleicht habt ihr mir ja gute Angebot bzw. Tipps zu passenden Modellen.


    Als Abschlussfrage: Was haltet ihr als Einstiegsflipper vom Space Jam von Sega und was haltet ihr bei diesem Gerät für einen angemessenen Preis.


    Besten Dank im Voraus!
    Micky [Blocked Image: http://www.flippermarkt.de/community/forum/images/smilies/daumen.gif]
  • Space Jam ist nett. Technik ist robust. Ist sicher ein netter Einstandsflipper.

    Preis ist schwer zu sagen bei den ganzen Honks die Goldaugen bekommen wenn Sie Händlerpreise in Zustandskategorie blabla sehen und da dann gleich nochmal was draufhauen weil ihr Flipper ja soviel besser ist. Gabs früher für 600 und heute sicher eher 1000+ wenn in gutem Zustand.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Hallo Micky,
    hab' einfach ein bischen Geduld. Da Du aus Stuttgart kommst, hast Du ja die eine oder andere Location in Deiner Nähe, wo Du Flipper erstmal testen und Dich mit Leuten zu diesem Thema austauschen kannst. Also nix überstürzen.

    Willkommen und viel Spass hier!
    Roger

    PS. @ FRG: Du sprichst mir aus der Seele.
  • Hallo ihr Zwei.

    Geduld möchte ich selbstverständlich mitbringen und nichts überstürzen.

    Auch mit wenig Erfahrung sehe ich das genau so bzgl. der wirklich abartigen Online-Wucher-Preise (unter anderem auch beim Space Jam).
    Sehe ja ein, dass zu einem gewissen Maß die Nachfrage den Markt bestimmt, aber da ist man ja wirklich in utopischen Sphären unterwegs.

    Bin natürlich weiterhin über jeden Hinweis/Tipp dankbar mit welchem Geräten es zu welchem Preis Sinn macht anzufangen.


    Beste Grüße.
  • Wie geaagt man muß zwischen Händler- und Privatpreisen unterscheiden. Märchensteuer + Gewährleistung + after sales support kosten Geld. Die Nachfrage ist auch in die Höhe gegangen also ist alles unter 1000 sicher schon eher selten.

    Striker Extreme ist auch noch ein günstiges Gerät und besser als sein Ruf. macht Spaß nur die deutschen Sprachroms müssen sofort raus sonst dreht man durch :D

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Moin Micky - und willkommen bei den Kugelschubsern.

    Space Jam ist recht stimmungsvoll. Wer Basketball mag, bekommt ebenso Spaß wie Spieler, die den nicht allzu komplizierten Flipp mögen und dennoch ein Gerät möchten, welches nicht gleich nach 20 Spielen langweilig wird. Zumindest bei der Mechanik ist die Ersatzteilversorgung gut, dennoch sollte die Kiste als Erstgerät intakt sein.

    Viel Erfolg bei der Anschaffung, das "erste Mal" ist auch beim Flipperkauf meist ein Erlebnis.

    LG

    Stefan
  • Bevor hier aber nun der Space Jam NUR gelobt wird:
    Spielerisch ist er (wie die meisten Flipper) bestimmt nett, Ersatzteilversorgung passt ebenfalls und zu kompliziert zu reparieren ist er auch nicht.
    ABER - da dieses Hobby langsam nicht mehr das günstigste ist: Er hat keinen besonders guten Wiederverkaufswert.
    Wenn du einen Flipper suchst, an dem du Spaß haben willst und dir Thema und Design zusagen (nicht jeder mag die Looney-Toons so sehr, wie ich), dann ist der Space Jam bestimmt eine nette Idee.
    Solltest du allerdings mit dem Gedanken spielen, ihn nach einiger (mittlerer oder längerer) Spielzeit wieder verkaufen/tauschen zu wollen, dann sollte zumindest darauf hingewiesen sein, dass die Sega-Geräte auf dem Massenmarkt nicht so beliebt sind, wie andere Hersteller. - Ob das Ganze nun durch Qualität oder Speilspaß begründet ist oder nicht, will ich absichtlich gar nicht bewerten, aber es ist nunmal eine Tatsache, dass Bally/Williams ebenso, wie Stern beliebter sind und dass Sega und Gottlieb eine kleinere Käuferschicht haben.

    Wie gasagt: NUR wichtig in Sicht auf "Werterhalt", aber doch zumindest erwähnenswert,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Camelot - Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - MB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • Moin Carbonteufel

    Besten Dank für das Willkommen und deine Meinung zu SJ!!!

    Hast du in diesem Preissegment (von mir aus auch bis zu 2000 Euro) noch weitere Erfahungswerte in diese Richtung?
    Schön wäre natürlich auch ein Flipper mit mehreren (teils auch fordernden) Missionen, der nicht allzuschnell langweilig wird.

    BG Micky
  • Hallo Duffy.

    Ja, der Name allein macht da wahrscheinlich schon viel - allein weil man Williams ja eigentlich als DIE Flippermarke sieht.

    Primär vor den Flipper weiterzuverkaufen habe ich natürlich nicht. Weiß aber auch nicht was mal in 5 Jahren ist. Vielleicht müssen da auch mal neue Reize gesetzt werden.

    Danke dir für die Info und freue mich über weitere Empfehlungen!
  • Micky wrote:

    Hast du in diesem Preissegment (von mir aus auch bis zu 2000 Euro) noch weitere Erfahungswerte in diese Richtung?
    Schön wäre natürlich auch ein Flipper mit mehreren (teils auch fordernden) Missionen, der nicht allzuschnell langweilig wird.
    Ich könnte Dir noch viele spaßige "Unter 2000 EUR"-Pins nennen, wie "Phantom of the Opera". ABER: Jeder hat einen anderen Geschmack. In Beitrag #3 riet Roger Dir, in Deiner Umgebung Kontakt zu Sammlern und Locations zu suchen und verschiedene Flipper auszuprobieren. Genau meine Meinung. Auf meiner Infoseite und hier bekommst Du einen ersten Überblick.

    LG und viel Spaß

    Stefan
  • Ich denke das mit Sega gibt sich langsam. Die Preise sind doch ziemlich angezogen. Twister, Gozilla und Starship Troppers wollte damals niemand haben. Jetzt haben sich schon ein paar Leute aus dem Bekanntenkreis einen Sega zugelegt nachdem Sie im Flipperraum bei uns mal länger einen gespielt haben. Sind für mich wie die System 11 von Williams nur mit DMD. Nicht so komplex und einfach nur spaßig wenn man nicht 1h spielen will um auf den grünen Zweig zu kommen und x Missionen braucht.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Hallo,

    mich habe auch ein Angebot für ein Space Jam Flipper. Es ist ein Flipper den ich vor zwei Jahren in einer Kneipe gespielt habe. Wegen Corona war ich nur einmal dort. :( Jetzt bietet jemand diesen privat an. 3000€ soll er kosten. Weil es dann mein erster und aus Platzgründen auch mein einziger Flipper wird, habe ich keine Ahnung wo man Ersatzteile dafür bekommt. Z. B. Hatte er damals in der Kneipe einen schwachen rechten Flipperfinger gehabt. Man hat sehr schwer den Korb getroffen.
    kann man so einen Flipper kaufen oder ist man mit einen anderen besser bedient. Zumal 3000€ auch meine Vorstellungen übersteigen.
  • > The Shadow, Roadshow, Dirty Harry, Revenge from Mars

    Das sind meine persönlichen Gurken und der Space Jam ist mal gar nicht so schlecht. Glücklicherweise sind die Geschmäcker verschieden. 3000 würde ich für den allerdings auch nicht ausgeben.

    Wenn die Kiste nicht so billig ist das man Sie unbedingt mitnehmen muß würde ich bei den aktuellen Preisen erstmal schauen ob man irgendwo länger Probe spielen kann. Dank Corvid ist aber im Moment was das angeht tote Hose.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Users Online 2

    2 Guests