GPO 2016: Die Anmeldung ist geöffnet

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wie wirkt das genau bei der Kwalifikation am Freitag?
    Wie viele Spiele muss mann machen und wie viele Geräte stehen dafür bereit?
    Und kann mann dann pro Gerät Punkte sammeln von 100-1 ?

    (ich weiss ich brauche nicht zu kwalifizieren, ich frage für jemand anders)
  • Es stehen definitiv mind. 8 Geräte dort, von denen sich jeder Qualifikant 3 aussuchen darf (analog zur GPO 2015 in Bremen).
    Alles andere wäre ja Chaos, falls mal eines der Geräte zwischenzeitlich ausfallen sollte.
    CU,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • Moin Andreas,
    es ist eine Doppelrunde mehr im ersten Turnierabschnitt geworden, da sich diverse Spieler in den letzten Turnieren gemeldet hatten, die gerne länger mitgespielt hätten.
    Mit 5x2 statt 4x2 Spielen in der Vorrunde kann jeder, der es nicht schafft, bis zum Schweizer System durchzukommen, zumindest 25% mehr Spiele machen.
    Nebeneffekt ist, dass durch mehr Spiele in der Vorrunde auch die Gefahr/Notwendigkeit von vielen Gleichplatzierten nach der Vorrunde und dadurch erforderlichenten Stechen reduziert wird.
    Die Anzahl der Spiele der Hauptrunde ist gleich geblieben, da sich dort die 11 Runden Schweizer System bewährt haben.
    Qualifying mit 3 Geräten sollte nach unserer Einschätzung ausreichend sein, dafür aber zu weniger langer Wartezeit für auf die Qualifikation wartende Spieler führen.
    Ich hoffe alle offenen Fragen hiermit beantwortet zu haben,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • Moin Christian,

    danke.

    Im letzten Mitgliederbrief stand da noch etwas anderes.

    Ein Qualifying mit nur 3 anstelle von 4 Geräten ist unfair und könnte einige abschrecken, dieses relative hohe Risiko einzugehen, nach nur 3 Spielen wieder nach Hause fahren zu können.
    Wenn da nur 1 selektiertes Gerät im Laufe des Abends anfängt zu schwächeln, ist es selbst für gute Spieler sehr schwer, das ggf. aufzufangen.

    Wenn Du schreibst, die Leute würden gern länger im Turnier mitspielen, was sollen die dann sagen, die eben am Freitag nur 3 Spiele machen durften und haben wir nicht noch das Classic Turnier ?

    Durch die Erweiterung der Vorrunde von 4x2 auf 5x2 wird die Con. noch turnierlastiger - was doch nach eigenen Worten vermieden werde sollte ?

    Ein Stechen wird mit Sicherheit auch weiter nötig sein.

    Wann sollen die Leute dann eigentlich ggf. noch Zeit für das Classic Turnier finden ?

    ....die Zeit für andere Dinge zu finden und sich z.B. dem Stargast zu widmen ?

    War der neue Vorstand nicht angetreten um hier vom Ansatz her mehr Balance herzustellen ?

    Der Samstag ist mit Eurer Planung so voll wie nie und es bleibt für nichts weiter Zeit, als nur für das eigentliche Turnier, schade.

    Cheers
    Wizard

    ------------------------------------------------
    pinballowners.com/wizard
  • Hallo Andreas,

    Ähnliche Gedanken zum Thema Quali GPO hatte ich auch, aber da wird Jörg heute noch was dazu schreiben.

    Vorrunde 5 x 2 Spiele wurde schon öfter mal angesprochen und macht die Vorrunde im Gesamten fairer. Mit einer Hammer Gruppe ist schon schnell mal ne Runde beim Teufel und somit wird das etwas abgeflacht.
    Stechen wirds wohl geben, nur eben weniger.
    Dann 8 statt 7 Runden Schweizer System am Samstag macht den Tag sehr Turnierlastig; das stimmt und ist auch so gewollt. Dafür findet die GPA Sitzung, die dieses mal wohl nicht so lange gehen wird, auch am Sonntag früh statt.

    Classic Quali (Entrees) gibts Freitag, Samstag und Sonntag Vormittag. Da sollte jeder Zeit finden, hier seine Scores einzuspielen.

    Die GPO ist mit Events gut gefüllt, nebenbei findet ja auch noch das Firmenturnier von Pinball Universe statt und schließlich haben wir ja auch noch John Truderaù !

    Ihm soll der Freitag gewidmet sein ! Diese Entscheidung hatte mehrere Gründe.
    Einige (die meist eh schon qualifiziert sind) kommen wegen der GPO, somit Sa & So.
    Wer John treffen will, nimmt sich sicher den Freitag frei und das ist auch der einzige Tag / Abend an dem wir John wirklich würdigen können.
    Freitag gibts nur Quali (GPO & Classic) und sonst nichts weiteres .... außer John Truderaù eben.

    Wir treffen uns ja eh noch mehrfach vorher und können dann in Ruhe mal über alles Quatschen.

    TTH
  • Moin Thilo,

    sorry, von Deiner Antwort kann ich leider nur sehr wenig nachvollziehen.

    Im Mitgliederbrief 43 schreibt der neue Vorstand noch, dass das Turnier so beibehalten werden soll, wie gehabt.

    Vorrunde 5x2 wurde schon öfter angesprochen ? Nicht mehr oder weniger wie alles andere auch....
    Ich kenne jedenfalls mehr "Anregungen", dass 13 anstelle von 11 Runden in der Hauptrunde doch besser wären....

    In jedem Fall widerspricht das alles der Ansage vom neuen Vorstand, die Cons ausgeglichener zu gestalten !
    Jetzt geht das noch mehr in Richtung Turnier, der Samstag war noch nie so "dicht" !

    Du sprichst von einer event. "Hammergruppe", in der Vorrunde ?
    Die Gruppen waren bis jetzt immer sehr ausgeglichen nach der Weltrangliste aufgeteilt - kann ich also gar nichts mit anfangen.

    Wie viele Stechen es letztendlich gibt, weiss im Vorfeld auch niemand - es können genauso gut mehr/weniger oder gleich viel sein.

    Dass der Freitag jetzt als "Stargast Abend" geplant ist und auch ein geregelter Classic Turnier Bereich vorgesehen ist, überrascht sicherlich nicht nur mich ?
    Es werden mit Sicherheit (bis dato) viele Teilnehmer nur den Samstag/Sonntag geplant haben....
    Alle, die sich auf John freuen, werden da sicherlich schwer enttäuscht sein.

    Die GPA Sitzung tendiert schon seit einigen Jahren auf Sonntagmorgen, dass ist nicht neu.

    ...und wirklich gar nichts gegen die Jungs von Pinball Universe, die wirklich eine tollen Job und eine super Unterstützung bieten, aber was hat die Frühjahrscon./GPA mit deren Firmenturnier zu tun ?

    Die GPO ist mit Events gut gefüllt - ja.
    Nur schade, dass die Turnierteilnehmer sehr wenig Möglichkeiten haben diese zu erleben oder warzunehmen.

    Meine ??? sind jedenfalls noch größer als kleiner geworden ?(

    LG
    Wizard

    ------------------------------------------------
    pinballowners.com/wizard
  • ich grätsch jetzt mal dazwischen, hasst mich ruhig dafür :D
    auf der herbstcon gab es eine kontroverse diskussion mit kandidaten und gegenkandidaten.
    auch ich hab gewählt, und am ende gab es ein ergebnis.
    als gpa-mitglied verlange ich vom GESAMTEN vorstand ein ende der zickerei, das ergebnis gilt bis nächstes jahr, dann wird neu gewählt.
    die ausrichtung der con machen Heinz, Sabine und Kevin, der vorstand gibt den rahmen vor.
    ende der durchsage, weitere diskussionen schaffen nur böses blut.
    und ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich hiermit keinerlei persönlichen standpunkt zum ausdruck bringen möchte.
    ob ich dem einen oder anderen kandidaten den vorzug gab, wie mir die neue con-turnier-regelung schmeckt, ob ich das ganze zu turnierlastig finde...
    ...GAAANZ nebelige glaskugel!!!

    nur eine anmerkung:
    >>>...und wirklich gar nichts gegen die Jungs von Pinball Universe, die wirklich eine tollen Job und eine super Unterstützung bieten, aber was hat die Frühjahrscon./GPA mit deren Firmenturnier zu tun ?<<<
    die con hat was mit flippern zu tun, PU hat was mit flippern zu tun, wer was mit flippern an dem wochenende zu tun haben will, wird auf seine /ihre kosten kommen, unabhängig von quali, classics oder wetter ;)

    in erwartung mehrerer duell-aufforderungen in Gladbeck

    Marc
    electric-friends.de :welcome: jeden 1. Sonntag flippern an ca. 50 Geräten
  • Moin Marc,

    ich gehe hier von meiner Seite nur kurz auf Deinen Punkt ein "...weitere Diskussionen schaffen hier böses Blut..."

    Ich beziehe mich hier ausschließlich auf Fakten und gemachte Aussagen, seitens des neuen Vorstand.

    Eine Diskussion sehe ich hier nicht und habe von meiner Seite auch keine Absicht eine zu führen.

    Fehlinterpretationen oder z.B. nicht eingehaltene Aussagen/Versprechnungen, usw. werde ich aber weiterhin hinterfragen und werde nicht auf irgendwelche Wahlen, wann auch immer die dann sind, warten.

    Meine ??? bleiben also genau so bestehen, wie bisher. Mag sein, dass die sehr schnell weg sind - oder aber neue dazu kommen ?

    Cheers
    ;)
    Wizard

    ------------------------------------------------
    pinballowners.com/wizard
  • Guten Morgen,

    ich wollte nur kurz auf das Thema Quali am Freitag eingehen. Wir hatten vor der Durchführung der Quali ein System, bei dem nur die bei der GPO mitspielen konnten, die sich nach Öffnung der Anmeldung schnellstmöglich angemeldet haben. Dieses System war meiner Meinung nach unfair, daher haben wir erstmals für die Con in Berlin eine Qualifikation durchgeführt. In Berlin und Nürnberg haben alle Interessenten an den vier gleichen Geräten gespielt. Das sorgte erst einmal für eine lange Schlange und enormen Wartezeiten an der Anmeldung und führte dazu, dass die Geräte tatsächlich nach einiger Zeit lahmer wurden.

    Daher haben wir erstmals in Bremen das neue System eingeführt, das jeder drei Geräte aus einer Auswahl von Acht spielen muss. Nicht nur haben wir in der Hälfte der Zeit mehr Spieler durchbekommen, die Geräte waren durch die Auswahlmöglichkeit auch deutlich spielbereiter. Da annähernd 50 % der Teilnehmer auch weiterkommen heißt auch, dass durch ein vergeigtes Spiel nicht zwingend die Turnierteilnahme nicht möglich ist. Das Argument, ein Spieler kann nach 3 Spielen wieder nach Hause fahren ist meiner Meinung hier auch nicht angebracht, da ja die Qualifikation nichts mit dem eigentlichen Turnier zu tun hat sondern lediglich der Einstieg zu diesem ist.

    Zu dem Tagesplan bleibt noch zu bemerken, dass wir dem Wunsch der Organisatoren nachgekommen sind, den Stargast am Freitag zu präsentieren, damit dies eben gerade abseits des Turnieres geschieht. John ist ja auch bis einschließlich Sonntag da und wird interessierten Besuchern gerne Fragen beantworten, Smaltalk abhalten oder Autogramme geben.

    Da die Qualifikation des Klassikturniers diesmal schon am Freitag durchgehend von 16.00 - 23.00 Uhr möglich ist, sollte auch heir jeder die Möglichkeit erhalten, seine Entries zu spielen.

    Ich freue mich auf die Con und hoffe wir sehen uns zahlreich in Gladbeck.

    Viele Grüße

    Jörg
  • bitzer wrote:


    als gpa-mitglied verlange ich vom GESAMTEN vorstand ein ende der zickerei, das ergebnis gilt bis nächstes jahr, dann wird neu gewählt.
    Moin Marc,

    damit hier nichts in den falschen Hals gerät:
    Der Vorstand IST sich einig und es gibt KEINE Zickerei innerhalb des Vorstands. Ganz im Gegenteil herrscht eine äußerst gute Kommunikation und große Einigkeit über zu klärende Punkte.
    Nur nochmal zur Wiederholung, wer im Vorstand ist (weil wir ja in der Vergangenheit/vor der letzten Wahl anders aufgestellt waren):
    Außer mir (Präsi) und Ballyman (Vizepräsi) sind im Beirat unsere 3 Beisitzer Carboni, Nico, TTH, sowie als Kassenwart Atze.
    Dass wir uns auf - von verschiedenen Seiten geäußerte - Wünsche unserer Mitglieder einzustellen versuchen, so wir dieses organisatorisch hinbekommen, werden wir auch zukünftig beibehalten.
    Daher kann es selbstverständlich immer wieder vorkommen, dass Aussagen der Vergangenheit revidiert werden, sofern dies Sinn macht und unter den gegebenen Randbedingungen durchführbar ist (aktuelles Beispiel: 5 statt 4 Doppelrunden in der ersten Turnierhälfte, sowie Stargast-Chat am Freitag).

    CU in Gladbeck,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • ah, okay, mein fehler...
    wie auch immer: macht Ihr mal, ich erwarte eine grandiose veranstaltung auf allen ebenen in Gladbeck!
    und endlich mal ne con nur zum geniessen :D
    viel spass und freude bei all der arbeit im vorfeld!

    Marc
    electric-friends.de :welcome: jeden 1. Sonntag flippern an ca. 50 Geräten