Probleme mit einzelnen Lampen und Bumper auf einem "Special Force Girls"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit einzelnen Lampen und Bumper auf einem "Special Force Girls"

    Hi

    Ich hab an meinem "Special Force Girls" ein paar Lampen, die einfach nicht leuchten wollen, und einen Bumper der nicht auslöst.
    Ein paar der Lampen konnte ich durch neue ersetzen, geht. Ein paar andere waren zusammen mit einer neuen Diode wieder zur Mitarbeit zu überreden, geht auch.
    Aber 3 Lampen wollen einfach nicht, neue Diode, neue Lampe, nix. Wenn ich dort messe, kommen auch komische Spannungswerte an. Stellenweise negativ.
    Ich hab mich schon belesen, dass Flipper das so machen um "mehrere" Kreise zu verwalten, aber richtig verstanden habe ich das noch nicht. Gibt's da irgendwo eine gute Informationsquelle?
    Ich habe Handbücher und Stromlaufpläne da, aber eben zu wenig Erfahrung und ich bräuchte einen Wink auf den richtigen Weg.

    Ähnlich undurchsichtig ist für mich die Disfunktion des mittleren Bumpers. Der Schalter löst aus, habe ich gemessen, aber die Spule nicht. Einzeln geht die Spule aber schon.
    Ich werde es nochmal mit den Selbsttests verifizieren, aber im Moment sieht es so aus, das Schalter und Spule einzeln funktionieren, aber im Zusammenspiel nicht. Kann sowas sein?

    Ich bin für jeden Schubs in die richtige Richtung dankbar,
    Daniel
  • Hallo Daniel,
    bzgl. der Lampen müsste man wissen, ob es gesteuerte Lampen oder die GI (generelle Beleuchtung) ist. eine gute Quelle für die Reparatur ist immer das Pinwiki. Wenn man sich von Anfang bis Ende durcharbeitet, dann sind die meisten Probleme schon gelöst. Den Abschnitt für deinen Flipper findest Du hier pinwiki.com/wiki/index.php?title=Bally_6803

    Heinz

    PS. Ich habe Deinen Beitrag in die passende Rubrik verschoben.
    Ich tue nix, ich will nur spielen
  • Ich habe ein bisschen weiter testen können.
    Dabei kam raus, dass der Schalter zum Middlebumber nicht auslöst. Die Spule funktioniert.
    Jetzt muss ich nur noch raus finden warum. Rein mechanisch sieht der Schalter unten gut aus.

    Den Lampentest habe ich auch durchgeführt. Hmmm. Also entweder taugen die neuen Dioden 1N4148 nicht dafür, oder die Halterung ist doch hinüber.

    Ich habe noch diese Seite hier gefunden, wo einige Effekte beschrieben werden, vielleicht komme ich damit weiter.
    techniek.flipperwinkel.nl/wpc/index2.htm

    Grüße, Daniel
  • Hast Du im Schaltertest geschaut, ob der Schalter erkannt wird?

    Wenn er nicht erkannt wird aber alle andere Schalter schon, dann ist am wahrscheinlichsten an diesem Schalter oder bei einem anderen Schalter der selben Reihe oder Spalte der Schaltermatrix (Reihen und Spalten werden durchgeschleift) ein Kabel ab. Mit Hilfe der Schaltermatrix aus dem Handbuch sind die möglichen Übeltäter schnell zu finden.

    Grüße Floh
    Ich bin Don Juan de Floh, ich hatte über tausend Flipper... ;)
  • Benutzer online 1

    1 Besucher