NGS Power Transformer Module neue Connectors crimpen / löten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NGS Power Transformer Module neue Connectors crimpen / löten

    Hallo Flipperfreunde ,

    ok mein nächstes Problem :

    Das Power Transformer Module A2 macht einen üblen Eindruck ( siehe Anhang ) .
    Ich würde gern eine neue Steckerleiste J3 einlöten und den Stecker neu crimpen .
    meine Fragen sind :

    • wie ist die Bezeichnung von Steckerleiste und Stecker
    • welche Kontakte benötige ich für den Stecker
    • welches Crimbing Tool soll ich kaufen ( vielleicht nicht ganz so teuer )
    Wenn ich schon dabei bin - ware natürlich klasse wenn die Zange auch für die Stecker auf Bild 2 passen würde :

    Dazu noch wie Fragen

    1. Bezeichnung vom roten ´Stecker und welche Kontakte
    2. Bezeichnung vom weissen Stecker und welche Kontakte
    Das sin ne Menge Fragen ?(

    Wäre klassen wenn da Jemand helfen könnte .

    Vielen Dank

    Rüdi
    Bilder
    • Power Supply.JPG

      136,32 kB, 640×480, 10 mal angesehen
    • Stecker.JPG

      65,25 kB, 480×640, 5 mal angesehen
  • Für die Steckerleisten würde ich normale Molex KK Leisten mit Rippen nehmen. Stecker sind .156er. Trifurcon Kontakte und Gehäuse nach Wahl.

    Es gibt nur einen Handcrimper den ich empfehlen kann:

    digikey.com/product-detail/en/…38111000/WM9999-ND/243789

    Kostet um die 50 Euro.

    Ich kann dir einen leihen wenn du den nur für das eine Gerät brauchst und ansonsten meinen Händler fragen. Hatte letztens für einen Freund einen bestellt und der war unerwartet günstig.
    Crimps und den Rest habe ich auch falls du dir was rausholen möchtest.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • > Funktioniert mit beiden in Bally Flippern verwendeten Größen von Crimpkontakten.

    Ein billiges Ding hatte ich auch mal. Das Problem ist das die Verwendung sehr eingeschränkt ist. Trafostecker oder bei Williams die runden 0.093" 0.062" Stecker werden entweder zerquetscht oder nicht richtig gecrimpt. Bis auf fette Kabelschuhe/Aderendhülsen gabe es bisher noch nichts was ich mit der Molex nicht habe sauber crimpen können.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Benutzer online 2

    2 Besucher