STTNG Sound Problem besser gesagt kein Sound

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • STTNG Sound Problem besser gesagt kein Sound

    Hallo zusammen,

    Ich habe einen STTNG gekauft der beim Vorbesitzer schon keinen Ton mehr von sich gegeben hat.
    Was habe ich bisher gemacht, Soundbord war ausgebaut, ich habe es eingesetzt und den PIN gestartet siehe da der untere der beiden Verstärker gibt rauchzeichen U27, wenn ich das Kabel des Lautsprechers ziehe J1 bleibt er kalt.
    U27 habe ich erst einmal ausgelotet Ersatz muss ich beschaffen.
    Dioden D5 D6 D7 D8 habe ich ausgelötet und geprüft waren i.O wieder eingelötet.
    U28 ist noch drin da war aber schon wer dran, sieht recht unsauber gelötet aus.
    Gehofft hatte ich das nach dem auslöten der Strang für die Backbox wenigstens läuft, leider nein.
    Nun zu meinen fragen.
    Kann der Lautsprecher im Cabinet einen mitbekommen haben?
    Kann ich den prüfen?
    Was außer den Dioden und dem Verstärker sollte ich noch prüfen.

    Oder hat noch jemand ein heiles Bord abzugeben?

    Danke schon mal vorab.

    Gruß Steffen
  • Am besten beide TDA2030A tauschen. Ditto die TL084 OP Amps außer du willst groß messen.

    Lautsprecher prüfen ob er einem Kurzschluß hat. Keine Ahnung ob 4 oder 8 Ohm. Zu faul den AFM aufzumachen :)

    Prüfen ob die Verkabelung ok ist. Theoretisch läßt sich auch einer der 12V Anschlüsse am Lautsprecher anschließen an dann gehen 12V in den Verstärker.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Nimm den TL 084 ACN. Die anderen beiden dürften auch gehen aber der ist am nächsten an dem CN.

    Wenn schon gepfuscht wurde würde ich Präzisionssockel nehmen. da siehst du dann wenigstens wenn Leiterbahnen unterbrochen sind und kannst später besser prüfen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • So ein großes Stück weiter, habe heute erst das Bord aus dem RS mal in den STTNG gebaut, Ergebnis- kein Ton.
    Bord in den RS zurück und das Panel aus dem STTNG in den RS gebaut, kein Ton.
    Jetzt habe ich die komplette Verkabelung am STTNG erneuert und dabei das ganze Elend gefunden.
    Zu dünne Kabel zu den Lautsprechern hier kamen die Klemmkontakte nicht ans Kabel und als wenn das nicht reicht waren die Kabel zum Hochtöner am Display noch mit einer Schraube kurzgeschlossen.
    Nach dem erneuern ist oben erst mal alles wieder i.O.
    Alles wieder zurück in den STTNG und siehe da die Backbox Lautsprecher spielen RS Musik.
    Cabinet bleibt still, Lautsprecher getauscht und auch hier wieder Ton.
    Der wird sich beim aufrauchen des Verstärkers verabschiedet haben.
    Jetzt hoffe ich das morgen die Verstärker Bauteile kommen und das Original Bord auch wieder seinen Dienst tut.

    Gruß Steffen