Williams Space Mission

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Williams Space Mission

    Hallo,
    Ich habe mir vor kurzem meinen ersten Flipper gekauft, einen Space Mission von Williams.
    Der Flipper läuft im groben auch hat aber ein paar Probleme, leider habe ich bisher null Erfahrung im Reparieren von Flippern. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

    Die Probleme die ich bisher ausmachen konnte:
    - Die Kasse lässt sich manuell von hinten schalten, das Spiel startet auch. Leider summt / vibriert die
    Spule an der Tür sehr laut.
    - Im Zählwerk bei Spieler 1 geht die linke Zahl nicht. (andere Spieler noch nicht getestet)
    - Das bewegliche Ziel in der Mitte zählt keine Treffer
    - Die 2 oberen äußeren Schalter über den Türmen zählen keine Punkte. Der in der Mitte geht.
    - Der Auswurf der 4 Löcher funktioniert nicht. Punkte werden zwar gezählt, die Kugel aber nicht
    Ausgeworfen.

    Die beiden oberen "Auswurf" Löcher sind die ersten Probleme die ich beheben möchte. Leider stehe ich dort auf dem Schlauch und weiß nicht wie ich da weiter vorgehen soll.
    Ich habe mir schon im Internet den Schaltplan besorgt und die meisten Kontakte gereinigt.
    Beim auslösen der Schalter der beiden oberen "Löcher" reagiert das Eject Relais ( Feld C3/4 im Schaltplan) die kontakte berühren sich augenscheinlich auch alle.
    Leider verstehe ich nicht ganz wie es im Schaltplan weitergeht, könnte es ein Problem beim Score Motor geben? Ich konnte keine Spannung an der "Auswurf"- Spule messen.

    Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen?
    Hatte das schon mal jemand oder hat eine Idee was es sein könnte?

    Danke für eure Hilfe.
    Lars