Bally Speakeasy Probleme mit rechten Kugelauswurf

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das wäre eine feine Sache Martin:-))) aber ich kann mir nur noch die MPU vorstellen. Ich denke Sie erkennt das Signal nicht. Oder die Firma die diese Revision der MPU durchgeführt hat hat ein Gamerom gebrannt was nicht sauber war. Warum wird der linke Schalter erkannt aber der rechte nicht. Ist mir sonst ein Rätsel. Was ich nochmal versuchen werde ist die Reihenfolge der Schalter provisorisch zu ändern. Mal den rechten anschließen und schauen ob der linke dann nicht funktioniert.
  • Hatte die Dioden bereits getauscht. Gleich mehrere auf verdacht. Mein SpeakEasy hat z.B eine Kassentür ohne Münzeinwurf. Er hat dort, wo der Knopf für die Geldrückgabe ist etwas umgebaut, wo mit einem Draht der Microschalter für 1 DM betätigt wird. Dann habe ich gesehen das er ein Tiltpendel hat. Da ist auch schon etwas gebastelt worden. Ich denke, am Tiltschalter muss doch oben eine Kugel in einer Schiene laufen, die einen Schalter betätigt sobald man den Automaten anhebt. Da scheint etwas zu fehlen.
  • Oh man, da habe ich ja eine richtige Baustelle. Jemand hat den Tilt Mechanismus entfernt. Aber nicht das Pendel, sondern die Kugel die in der Schiene läuft. Weiß jemand, ob man so etwas noch auftreiben kann??????. Die Kabel haben sie alle verbunden. Aber das ist etwas, was mit meinem Fehler zu tun hat.
  • So, mal wieder an meiner Baustelle weiter gearbeitet. Und alle möglichen Quellen durch Eure und andere Tipps durchgearbeitet. Das sind so die Ergebnisse bis jetzt.
    Lampe der 8 Karte vor dem Bügel wo die Kugel drüber rollt funktioniert wieder. Kabelbruch!!!!
    Weitere Lampen haben nicht funktioniert. Auch nicht nach dem Wechsel. Komplettes Lamp Driver Board selbst überholt und mit neuen Bauteilen Bestückt. Funktioniert einwandfrei.!!!!
    Probleme mit der Lautstärkereglung auch gelöst. Jemand hat das Kabel vom Poti im Kabelbaum durchtrennt. Warum auch immer. Kabel neu gelegt. Funktion ohne Probleme. Tilt Mechanismus besorgt, wird noch eingebaut. Warte noch auf Bilder des Originalzustandes.

    Problem mit der rechten outhole immer noch da. Wirft die Kugel nicht aus. Bis jetzt, folgendes gemacht. Mal die olle Universaldiode von der Spule gewechselt. Die hat deutlich mehr Power als vorher im Test. Kurios ist , das löst ständig aus. Ohne das eine Kugel drin ist. Also mal den Kontakt gedrückt. Und siehe, da die Spule bleibt ruhig. Mit Multimeter mal, die Sinalleitung 51 weiß/rot gemessen. Es liegen überall 0,2 Volt an. Alles funktioniert. Nur der Auswurf nicht. Also mal so ein passenden Plattenkondensator umgerechnet zur Signalverlängerung. Keine Chance. Es funktioniert nicht. Als nächstes das komplette Spin Wheel überholt, hörte sich vorher an als wenn, da eine lose Fahrradkette drin arbeitet. Alles wieder OK

    Dann mal im Netz gesucht nach diesem Pin. Und in den USA was gefunden. Jemanden angeschrieben der auch Pinball restauriert. Hier, habe ich einige gute Tipps und Infos zum Gerät bekommen. Ich habe mir mal die MPU von der Rückseite angeschaut. Der Schutzlack löst sich komplett ab. Und darunter die Leiterbahnen gleich zum Teil mit. Die Vorderseite sieht noch recht passabel aus. Werde Sie wohl erneuern. Ich denke @Hein das Du recht mit den Pias hast. Aber da zu experimentieren lohnt sich nicht.
    Die Fehler mit dem Spin Wheel 05 und 04 ist bei den PIN vollkommen normal. Man baut das Spin Wheel nicht jedesmal ab um die Kugel zu entfernen. Somit wird hier nur angezeigt das die Kontakte funktionieren. Also kein Defekt. !!!! Sollte eine Null angezeigt werden wenn, die Kugel im Spin Wheel liegt . Dann ist hier ein Defekt vorhanden.

    Meine Infos zu dem Gerät aus den USA hat mich etwas überrascht. Der Speakeasy von Bally wurde wohl nicht sehr oft gebaut. Deswegen findet man ihn nicht häufig. Den PIN für einen Appel und ein Ei herzugeben ist hier nicht ratsam. Ein funktionierender Speakeasy von Bally, kann in funktionierendem Zustand ohne Fehler, das bringen was manche für Ihre ausgelutschten Gurken haben wollen ,die deutlich jünger sind. Mir wurde in den USA von jemandem mit Defekt 1800 USD angeboten. Der TYP mit dem ich kommuniziere sagte ich sollte das nicht machen. Ich würde mich ärgern. Liegt aber daran das das Thema des PIN ,etwas mit deren Geschichte zu tun hat. Als die keinen Alk trinken durften. So unterschiedlich kann das sein.

    Gebe mal bescheid wie es mit der neuen MPU läuft.
    Lg
    Joe
  • Users Online 3

    3 Guests