F-14 Display fehlt eine Stelle

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • F-14 Display fehlt eine Stelle

    Hallo zusammen,
    ich habe einen F-14 Tomcat ins HomeOffice bekommen, den ich wieder frisch machen soll. Er hat ein Fehler am Display Player 1 bei dem die 1. Stelle fehlt. Namenda hat schon die Gläser für P1 & 2 getauscht und dabei die 2 Brücken gesetzt, wobei eine kein Ende findet. Wenn ich den Plan richtig interpretiere ist das 2. Kabel nicht notwendig. Das 1. Kabel geht von Pin 3 auf 5. Das 2. ist an Pin 3 angelötet und .......

    Wie sollte es richtig sein und was könnte ansonsten noch das Problem sein?
    Ich tue nix, ich will nur spielen
  • Hallo Heinz
    Ich habe hier auch so ein Display liegen - da hatte man auch Leiterbahnen auf der Oberfläche zerstört die Kabel brauchen

    Pin 1 .. 4 gehen alle zu den Durchkontaktierungen die zwischen den Displays und den Widerständen R32..R35 liegen mal alle durchmessen
    es kann auch immer das Display kaputt sein also der anschluss vom Metall-Pin an die internen Leiterbahn
    Welchen Pin nutzt denn das 1Mio Digit laut Schaltplan?

    Martin
    Live Long and Prosper
  • Danke Martin, das war der Hinweis der mir fehlte. Ich habe immer noch oben geschaut, aber nicht die Durchkontaktierungen nach unten gesehen. Erst als ich das Display von Spieler 3 gelöst habe konnte ich den Rest sehen und habe den Fehler gefunden. Jetzt läuft es wieder wie es soll.
    Ich tue nix, ich will nur spielen
  • Ist leider die Norm die Tage. Erstmal Reparatur reparieren. 99% der Leute sollte man den Lötkolben wegnehmen. Wer es schafft bei Auslöten von Gleichrichtern mit Lötanschlüssen oder Displays Lötaugen kaputt zu machen den Flipper gleich mit konfiszieren. Ausnahme Banzai Run Displaypanel. Das ist wirklich Mist.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Users Online 1

    1 Guest