Rampen Flap

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Rampen Flap

    Eventuell interessiert es ja jemanden...

    Auf der Suche nach neuen Rampen-Flaps habe ich mir erst diese blauen Federbleche besorgt, bin dann aber durch einen Zufall auf "Feder-Bronze" gestoßen.
    Findet man bei ebay unter "Federbronze" oder "Federblech Bronze" für ein paar Euro und kann man mit einer feinen Säge & Feile in Form bringen.
    Wichtig: nur Bronzeblech ist nicht das Gleiche.

    Sieht wie ich finde schöner aus, als die originalen Flaps.
    Beim Spielen habe ich keinen Unterschied festgestellt, jetzt muss ich nur noch schauen, wie sie sich mit der Zeit entwickeln. Rosten können sie jedenfalls nicht :)



    Achso, und das passende Rivet (Niet) Punch-Tool gab es bei PinballShop.nl (SQ-4-08)

    Bis bald.

    The post was edited 1 time, last by ParaUndArkanoid ().

  • Das ist interessant - ist das leichter zu bearbeiten als die blauen Federbleche? Bei denen muss man ja ganz schön arbeiten..

    Neue Nieten hatte ich bislang immer primitiv Hohlnieten mit Nietzange genommen,
    die richtigen sind ja schon teuer wenn man alles Wekzeug kauft

    Martin
    Live Long and Prosper
  • Pfui Martin... :P
    Sooo teuer ist das Werkzeug nun auch nicht und die Niete von VuT Hamburg, die man dafür nutzt, sind dafür wirklich günstig und gut. :thumbsup:
    Spätestens beim 3. Flap, das schön genietet ist, hat sich (für mich) der Kauf gelohnt,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - MB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • Hmm, kann ich nicht sagen. Ich habe die blauen ja jetzt gar nicht mehr genommen...

    Zum Nieten habe ich für diese Rampe noch einen 0815 Nietkopfsetzer für ein paar Euro von eBay und einen Hammer genommen, nur damit werden die Köpfe minimal runder, als mit dem originalen Teil. Sieht man auf dem Bild nicht und stört auch nicht, aber ich bin halt etwas perfektionistisch...

    War ganz froh, dass ich ihn hier in Europa gefunden habe...
  • Hey, schöne Idee / schöner Materialfund!
    Aber schade das es wohl die Nieten nicht auch in "Bronze" / Cupfer gibt.
    Wäre für mich eventuell ausschlaggebender, als die Kopfform.

    Bearbeitung würde mich auch interessieren. Blaue Bleche ja auch schon mit guten Blechnerwerkzeug ein wenig pisselig.

    Wäre das sowas hier?
    fohrmann.com/de/phosphor-bronz…erschiedene-staerken.html

    Martin ... mit der :meld2: "Poppnietenzange" am Flipper unterwegs, ... :no2: :B.A.BigGrins:

    :prost:
    Grüße
    Lutz
    Seit 1980 meine Nr. 1 :love: Mata Hari :love: Ich wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern!
    Mitglied in der :GPA flipperverein.de und im Flipper-Sportverein Austria flipper-sv.at

    "Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Ltd. Worf in STtnG - Episode 41
  • Sieht so aus, nur Phosphor stand bei meinem nicht dabei. Bearbeitung ging gut, aber ich habe ja auch noch nie diese blauen Bleche bearbeitet, daher kann ich da wenig helfen.
    Ich könnte wenn es unbedingt sein muss einmal das blaue Blech, was ich gekauft hatte Sägen und dann das bronze Blech... (im Augenblick bin ich aber in jeder freien Minute noch am LotR dran)

    p.s. Warum unbedingt Bronze-Nieten? Über die Nieten läuft die Kugel ja nie. Warum dann nicht einfach anmalen? Ich habe das mit einem Lackstift gemacht und den gibt es auch in Gold. Einfach einen kleinen Tropfen Farbe drauf und wenn es nicht komplett selber verläuft, mit einem spitzen Pinsel nachhelfen.

    Viele Grüße und bis bald.