Bally EE - Zuschnittmaße Bleche und einzelne Hölzer Backbox

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bally EE - Zuschnittmaße Bleche und einzelne Hölzer Backbox

    Falls es jemanden interessiert oder bei einer Überarbeitung braucht.

    Hier mal die Zuschnittmaße [mm] für die Alu-Bleche in einem BallyEE
    Aufgemessen an ausgebauten. Etwas Meß- & Ableseungenauigkeit vorhanden.
    Habe nicht mit Umrechnung auf Zoll kontrolliert/geglättet.
    Bestehen aus sehr dünnen Alublech Dicke geschätzt 0,3-0,4mm maximal??

    Rückwand
    639,5mm x 542mm

    Seitenbleche 2x
    592,5mm x 151,5mm

    Seitenwinkel 2x
    542mm x 60,5mm
    => 60,5mm => 12,5mm + 35,5mm + 12,5mm
    Rechts und Links im 45° Winkel kanten.

    Da die unter den Seitenblechen unterlegt sind, macht dort eine Vergrößerung des abkanteten Winkels um 5mm eventuell Sinn. Hat man mehr Karrenz beim Seitenblech.

    Kopfblech
    638,5mm x 151,5mm

    Werde im Zuge meiner Arbeiten die Bleche wahrscheinlich etwas besser anpassen. Besonders im Bereich der später nicht mehr zugänglichen Lüftung, versuche ich da alles soweit zu verblechen sowie die Lüftungsschlitze mit Lochgittern (sw-alu) auszustatten.

    11 Stück Holzwinkel in Backbox - l= 76,5mm
    Schenkellänge 24,5mm
    Vollholz

    Unterer Anschlag - l= 559mm
    19,5mm x 19,5mm
    BSH - 5 Lagen

    Hinterer Stellwinkel oben im Kopf - l= 680mm
    94mm x 5,5mm
    "Sperrholz"
    Darf nicht länger und dicker als die individuelle Nut in der jeweiligen Backbox sein.
    Metrische 6mm Ware schnell (keine 2 Minuten) im unteren Einschubbereich etwas mit Schleifklötzen und per HAND(!) an- und wegschleifen.
    Seit 1980 meine Nr. 1 :love: Mata Hari :love: Ich wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern!
    Mitglied in der :GPA flipperverein.de und im Flipper-Sportverein Austria flipper-sv.at

    "Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Ltd. Worf in STtnG - Episode 41