DM Display keine Funktion mehr

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DM Display keine Funktion mehr

    hatte ein Display ca 2015 oder 2016 glaube trocken eingelagert, es handelt sich um ein DM Display von Cherry, von BJ96
    Vor dem Einlagern hat es einwandfrei funktioniert, jetzt ist mir aufgefallen das die beiden schwarzen Kondensatoren 16V 33mf locker sind.
    Das Display zeigt also nichts an. Hab versucht die Kondensatoren von aussen wieder fest zu löten, aber hat nicht geklappt.

    Kann mir das Display evtl. jemand versuchen zu reparieren,
    wäre halt Schade drum, da das Glas Wie Neu ausschaut
    Danke
  • JA genau, iss ja ein Ding, das Teil lief einwandfrei hatte es im Heizungskeller im Karton gelagert.
    Hab noch eins von nem Gottlieb auch Cherry von 1995, da ist die Elektronik aussen (grüne Platine)
    Und die Gläser sind mit der Folie verlötet wenn man es so nennen kann, gibts da irgend eine Möglichkeit
    bei dem vom Gottlieb das Glas zu wechseln, weil es während aus und Einbau mehrmals, ein paar Fehlzeilen hatte, vorher lief es normal.

    Frank
  • Du kannst versuchen mit Leitlack oder Kleber da wieder Kontakt reinzubekommen. Ansonsten -> Tonne

    Bei den brauen Displays brechen die Leiterbahnen gerne am Stecker. Nix zu machen da du da nicht ran kommst ohne das Glas runter zu nehmen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Bei ebay verkauft jemand aus Italien neue Vishay DMDs, für 99 Euronen. die hat er wohl auf Nachfrage von einer Aufstellerfirma die Pleite gemacht hat gekauft.
    Testen kann er die Displays wohl nicht weil er keinen Flipper besitzt. Meinst Du sowas kann man kaufen, Also man sieht schon das die Dinger Absolut Neu sind, und noch nicht verbaut waren, aber können ja auch schlecht gelagert sein, oder ?

    Frank
  • > Bei ebay verkauft jemand aus Italien neue Vishay DMDs, für 99 Euronen. die hat er wohl auf Nachfrage von einer Aufstellerfirma die Pleite gemacht hat gekauft.

    Eines ist noch da aber 19 Euro Versand. Wird wahrscheinlich ok sein aber mir wären 120 zu viel für da Risiko Auslandsversand. Neu liegen die jetzt um die 200 Euro + Versand.

    Hatte mir vor ein Jahren ein paar Kisten für schlechte Zeiten gekauft also bin ich froh nicht drüber nachdenken zu müssen :D

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.