Eine geruhsame Adventszeit,
F r o h e   W e i h n a c h t e n   und
Einen guten Rutsch in's neue Jahr!
Bleibt Gesund und passt auf euch auf.

Linker Flipper ohne Spannung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Linker Flipper ohne Spannung

    Hallo zusammen
    Ich habe ein kleines Problem,
    Ich habe einen Dirty Harry von williams aus dem Jahre 1995 an dem ich schon eine ganze Zeit bastel. Ich habe vor kurzem die beide Spulen der unteren Flipperfinger erneuert auch ohne Probleme, habe dann auch noch für den rechten oberen Flipper eine neue Spule bestellt und für die Flipper betätigungen neue rückhaltefedern bestellt. ich hatte die vermutung das der linke untere Flipper nicht seine komplette leistung hat also wollte ich versuchsweise die neu bestellte Spule mit der schon getauschten spule wechseln und es nochmal versuchen. Jetzt habe ich aber das Problem das die Spule vom linken Flipperfinger überhaupt nicht mehr angesteuert wird, die beiden rechten Flipperfinger bekommen auf den Spulen 20V doch die linke bekommt maximal 3,5V wenn ich den Flipperknopf betätige. Hatte erst vllt mit kabelbruch gerechnet aber schon oben an dem Stecker J902 auf steckplatz 7 und 9 kommt auch nur kaum Spannung an..(Das Opto board der Flipperbutons sind auch in Ordnung)
    Hatt vllt jemand eine Idee?? Danke schonmal für eure Vorschläge
    mit freundlichen grüßen
    Dominic
  • Hier sind die Fotos :)
    ich habe als ich den bekommen habe festgestellt die kabel schon bruchstellen hatten also habe ich die defekten stücke entfernt und erstmal durch ein neues Kabel erstetzt. Kontakt bis zur Fliptronic Board 2 ist vorhanden, habe den durchgang gemessen
    Images
    • 20201022_204248.jpg

      1.25 MB, 2,268×4,032, viewed 6 times
    • 20201022_204315.jpg

      1.56 MB, 2,268×4,032, viewed 6 times
  • Hey es gibt Neuigkeiten, es war die neue spule die mir regelmäßig die Sicherung gekillt hat.
    Nun ergibt sich ein neues Problem und zwar wenn ich das Spiel starte und den linken flipper einmal betätige dan bleibt der flipper auf Spannung wenn ich den ihn mit Kraft zurück ziehe kann ich ihn wieder betätigen aber dann bleibt er wieder oben (habe die alte spule wieder eingebaut)
  • Die neue Spule hat Dioden. Wahrscheinlich sind die Anschlüsse anders beschaltet. und ein Transistor auf der Fliptronik ist durchgebrannt.

    Die dünnen Drähte sind die Haltewicklung. Die dicken die Powerwicklung.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.