Twilight Zone Jeder Ball wird fälschlicherweise als Powerball erkannt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Twilight Zone Jeder Ball wird fälschlicherweise als Powerball erkannt

    Seit gestern wird jede Kugel als Powerball erkannt. Der Fehler kam schleichend. Für 2-3 Spiele würde ca. jeder 3. Metallball fälschlicherweise als Power erkannt, danach jeder Ball: sowohl Metallkugeln wie auch der Keramikball. Jetzt wird jede Metallkugel fälschlicherweise als Powerball erkannt. Das original TROUGH PROXIMITY (EDDY) SENSOR board habe ich vor einem halben Jahr durch ein neues besseres ersetzt. Ich habe dieses nochmals neu kallibriert und es scheint bestens zu funktionieren. Wenn sich eine Metallkugel im Right Trough (Switch 15) befindet, leuchtet die rote Diode auf dem Board, bei der Keramikkugel nicht.
    Bis und mit dem Eddy Sensor scheint also alles zu funktionieren. Trotzdem scheint für die CPU jeder Ball ein Powerball zu sein. Ich habe aktuell leider keine Ahnung woran das liegen könnte. Vielen Dank für Hinweise.
    Images
    • CeramicBallInRightTrough.jpg

      1.21 MB, 4,000×3,000, viewed 0 times
    • MetallBallInRightTrough.jpg

      1.69 MB, 4,000×3,000, viewed 0 times

    The post was edited 1 time, last by wbk ().

  • Hallo Martin - von Martin zu Martin - bin auch Martin :)
    Danke, Ja Eddy Sensor (Slot Machine) ist ok, bitte siehe Bild und Video:
    drive.google.com/drive/folders…ufwj6Tx9XMYVC?usp=sharing
    Switch57_Slot_Proximity_Test_.mp4
    Switch57_Slot_Proximity_Test_Video_Snapshot#5s.jpg

    . Man kann einstellen, dass kein Powerball installiert ist, dann ist jede 2. Kugel ein Powerball ist disabled, d.h. die Option No Powerball ist auf "N0", Typische IT-Implementiertung, doppelte Verneinung für gewünschtes positivies Resultat :) Das darf ich so sagen, bin auch ITler :)
  • Ok. Die Videos starten bei mir nicht, oder ich bin zu ungeduldig.

    Du schriebst Der Fehler kam schleichend. Da liegt die Vermutung nah, das es entweder ein Wackelkontakt oder eine mechanische Dejustierung gibt.
    Frage; Du führst die Tests vermutlich mit angehobenen Spielfeld durch? Dann würde ich versuchen, die Tests mit Spielfeld in Normalposition zu wiederholen.

    Lg. Martin
  • Hoi Martin
    Schleichend: Sehe ich au so, bis jetzt habe ich die üblichen verdächtigen Switches (alle Proximity Schalter, Balltruhe Schalter) geprüft, die Frage welche zusätzlichen Kandidaten kommen noch in Frage
    Videos: Hm seltsam, für mich funktionierts - Geht runterladen?
    Die Tests habe ich alle mit dem Spielfeld in Normalposition durchgeführt.
  • Für mich sieht das dann alles nach Einstellungsproblem oder defekter Platine aus. Ist die alte Platine 100% defekt?

    Hast du die kleine Seonsorplatie mal optisch geprüft ob die Spule ok ausssieht?

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Die alte Platine habe ich leider nicht mehr, habe den Flipper schon mit der neuen gekauft. Der Verkäufer hatte diese vor dem Verkauf eingebaut, ist also relativ neu - 6 Monate.
    Kleine Sensorplatine sieht gut aus, ist auch erst 6 Monate alt.
    Könnte es allenfalls auch ein flip tronic board Problem sein? Ich habe das 2polige Verbindungskabel zwischen Sensorplatine und "Hauptplatine", die mit den LEDs mal ausgezogen, dann bekam ich left/UL/right/Ur EOS Switch errors. Habe den Stecker wieder eingesteckt und habe jetzt noch eine Left und ul flipper (f3 und F7) EOS Fehlermeldung. Die hatte ich vorher schon mal, dann wieder weg, dann wieder da.
  • Huhu
    Funktionieren den die EOS Schalter im Schaltertest ? Mir ist unklar, warum Du das Fliptronic Board verdächtigst. Die EOS Schalter werden doch auf der CPU ausgwertet (FRG möge mich korrigieren)
    Wenn da an den EOS Schaltern nen Wackler ist (Diode locker oder so) dann könnte es ja evtl. auch die Switchmatrix durcheinander bringen..hmmmm...
    Schon schön knifflig, Dein Problem :D

    EDIT gerade nachgeschaut.. Die EOS liegen ausserhalb der Matrix....Also ignoriere das zuletzt geschriebene !
  • Hoi Martin

    Left und UL EOS funktionieren im Schaltertest nicht. Visuell habe ich keine Probleme gesehen. Die Endkontakte schliessen bei der Betätigung der Flippermechanik - sind weder abgebrochen noch verbogen.
    Ja das Problem ist leider etwas knifflig - vielleicht bin ich schon total lost in the Zone - oder in einer Matrix - LOL
    Ein Kollege von mir meinte noch, dass es ein Timing Problem sein könnte bei der Ballausgabe:
    Es befindet sich unmittelbar vor dem Coilboard der Kontakt 15 (right trough). Wird eine Kugel ausgeworfen,registriert das dieser Kontakt, indem er kurz betätigt wird, bis die nachfolgendeKugel nachgerollt ist. Während dessen prüft die CPU, ob die ausgeworfene Kugelaus Metall oder Keramik besteht, um so in den Powerballmodus zu schalten. Esist jetzt nur eine Theorie, aber vielleicht stimmt das Timing zwischen derKontaktbetätigung und der Abfrage des Proximity Boards nicht. Wird der Kontaktdurch dessen Aktuator etwas zu spät betätigt und die Kugel ist bereits aus demErfassungsbereich des Coil-Sensors gelaufen, könnte dadurch der Zustandzwischen zwei Kugeln in der Trough erfasst werden und das wäre dann immer"keine Metallkugel" = Powerball.

    Falls das wirklich so implementiert ist, ist das aber per design sehr shaky.
    Ich würde eher davon ausgehen, dass die Balltyperkennung in der Art implementiert ist:

    Müsste aber die CPU nicht vor der Ballausgabe aus dem Right Trough in die Shooter Lane den Trough Proximity Switch (26) Status auslesen und so ermitteln, ob eine Metall- oder Keramikkugel vorliegt
  • Ich habe nochmals einen Test gemacht, und zwar 4 Bälle gespielt und dabei Richtung der Platine gefilmt, damit man die LED sieht, zumindestens indirekt sieht man, dass diese rot leuchtet.

    Ich habe die Bälle in folgender Reihenfolge lanciert:

    1. Metallkugel
    2. Keramik
    3. Metall
    4. Metall

    Das Verhalten der LED kann ich nicht nachvollziehen, zumindestens beim 1. Ball hätte ich ein rotes Leuchten erwartet. Das Video hierzu: drive.google.com/file/d/1KCuzj…uWl44GY7/view?usp=sharing

    Ganz am Anfang des Videos ist die erste Kugel in der Mulde eine Metallkugel und die LED sollte an sein, aber sie ist es nicht - deshalb behandelt das Spiel die Kugel als Powerball. Wenn sie in die Shooterbahn gekickt und gespielt wird, ist danach die Keramikkugel am Sensor und die LED ist korrekt aus. Wenn die Keramikkugel in die Schussbahn gekickt und gespielt wird, befindet sich die nächste Metallkugel am Sensor und die LED leuchtet korrekt auf, aber bei der 24-Sekunden-Marke geht die Keramikkugel aus dem Spiel und während das Spiel den Punktebonus anzeigt, schaltet die LED aus, so dass das Spiel beim Starten der nächsten Kugel den Schalter 26 prüft, der nun ausgeschaltet ist, so dass das Spiel glaubt, dass es sich um eine Powerball handelt.

    Das Problem scheint also der Proximity Sensor zu sein - er scheint zu dem Zeitpunkt, an dem das Spiel seinen Status prüft, nicht zu funktionieren – oder Timing Problem, und wenn ja, wie kann das behoben werden?
  • Ich werde eine neue Spule besorgen. Ich nehme an, dass dies das Problem lösen wird. Ich werde aktualisieren, sobald ich die Spule ersetzt haben.
    VIELEN Dank an Sie alle, die ihre Zeit für die Unterstützung. ch weiß das sehr zu schätzen.
    Ohne Ihre große Hilfe wäre ich nicht in der Lage gewesen, die Ursache des Problems zu finden.
  • Wenn man es weiss ist alles einach..
    Ich habe dank euren Tips neue Löcher in die Kunststoffbefestigung des Coil Boardes gemacht und dieses so weit wie möglich vom Right Trough weg montiert - und siehe da, alles funktioniert wieder bestens!
    Euch allen vielen Dank bei der Hilfe zur Lösung dieses Problemes!
  • Super, das freut doch!
    Gerade die Sensorboards sind immer ausgesprochen anspruchsvoll (original genau, wie Nachbauten).
    Viel Spaß mit einem der tollsten Pins ever, :thumbup:
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - MB - 2x RfM - RCT - Sopranos