Stern Meteor - Verdrahtung oberer Flipperfinger

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Stern Meteor - Verdrahtung oberer Flipperfinger

    Moin zusammen,

    vergnüge mich gerade mit der Instandsetzung eines Stern Meteor. Beim Zusammenbau der Flipper Mechaniken ist mir im Schaltbild noch etwas aufgefallen, was in der aktellen Verdrahtung nicht vorhanden war. Kann mit jemand einen Tipp geben was dort noch zwischen muss?



    Bei der Recherche bin ich darauf gestoßen, dass ein 1Ohm 5W Widerstand für die obere Mechanik sinnvoll ist da sonst der Flifi zu kraftvoll sei (würde zumindest die kaputten Drop Targets erklären). Ist das die entsprechende Stelle? Hat ggf. jemand ein Bild wie dieser normalerweise verbaut ist?
  • Also laut Plan gehört dort einfach nur ein End-of-Stroke-Switch (kurz EOS) hin. Das sind die Kontaktblätter, die bei ausgelöstem Flipperfinger von diesem getrennt werden und ansonsten eben Kontakt haben.
    Durch den EOS wird die Spule statt mit voller Powerspannung nur mit Haltespannung betrieben (und wird somit bei gehaltenem Flipperfinger nicht zu warm.
    Bild von einem EOS hab ich gerade nicht zur Hand (bin nicht zu Hause), aber ich hoffe du weißt auch so, was gemeint ist.
    CU,
    Christian
    Ball in Play
    Game Over: Camelot - Take5 - 8Ball - Gorgar - Centaur - Centaur2 - HS - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - JM - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - MB - 2x RfM - RCT - Sopranos - Shrek
  • Ok, anscheinend habe ich nicht gründlich genug gesucht. Hier steht es bzw. ist ein Bild: pinwiki.com/wiki/index.php?tit…r_Flippers_Power_Resistor

    Der 1 Ohm Widerstand ist bei mir gar nicht vorhanden oben. Auch nicht mal die Möglichkeit zur Montage. Eine stärkere Spule war zudem auch noch verbaut. Setze die originale Stärke nun wieder ein und werde es so einstellen, dass der EOS einfach früher öffnet.
  • Cool, dass das Pinwiki hier geholfen hat.
    Ich glaube dass mein METEOR einen 1 Ohm Widerstand drin hat aber ich kann aktuell nicht nachsehen

    Ich meine was oben im Bild als EOS bezeichnet ist ist der Kontakt am unteren Flipper der schliesst wenn der Flipper kurz vor dem Ende ist
    und dann den oberen mit Strom versorgt, so dass nicht beide in der gleichen ms den vollen Strom ziehen sondern etwas versetzt.
    Diese Technik wurde ja oft verwendet um sich einen Doppelkontakt am Flipperknopf zu sparen - der einzelne Kontakt ist etwas überfordert mit 2 Spulen gleichzeitig.

    Martin

    PS: Bei Marco Specialties gibt es die Original Stern EE Flipper-Plunger mit dem langen Kunststoff Link - woanders habe ich die noch nicht gesehen.
    Live Long and Prosper
  • Das mit dem EOS und dem zweiten Kontakt darüber ist ein sehr wertvoller Hinweis! Danke Dir! Aktuell war bei mir nur ein einzelner Kontakt als EOS verbaut gewesen an der unteren rechten Flipper Mechanik. Jetzt ergibt die Verdrahtung oben auch Sinn für mich. Habe gerade mal Referenzbilder von anderen Restaurationen gesucht und eines gefunden.
  • Hallo Enver,

    das Symbol unten stellt in diesem Fall einen "normally open" Switch dar, der schliesst wenn der Flipper hoch geht,
    im Gegensatz zu den beiden normalen EOS die als geschlossen markiert sind und eben öffnen wenn der Flipper oben ist.

    Entstör Kondensatoren kamen eigentlich erst Mitte der 80er.

    Martin
    Live Long and Prosper
  • Halle Martin,

    schau mal hier:

    ipdb.org/files/2492/Allied_Leisure_1978_Take_Five_Manual.pdf

    Das ist ein 1978 Manual von einem Flipper, den ich mal besessen hatte.

    Auf Seite 10 nach PDF-Nummerierung siehst du, dass du recht haben könntest: das Symbol für ein Normally Open Contact ist tatsächlich identisch in amerikanischen manuell gezeichneten Plänen dieser Zeit.
    Allerdings hier _nicht_ für Schalter, sondern für Relais - wie weit das genormt war, ist eine andere Frage.

    Aber du siehst auch, dass 1978 schon Kondensatoren verwendet wurden. Ohne dass ich jetzt die Schaltpläne weiter gelesen hätte und versucht hätte, den Sinn zu erkennen und dann aus dem Sinn zu erschließen, welches Bauteil gemeint ist:
    Ich hatte an diesen alten Allied Leisure Industries - Geräten wenigstens an den Flipperknöpfen Kondensatoren zur Minimierung des Abrissfunkens dort.

    Cheers,
    Enver