GPA +Pinball4fun = German Pinball Open 2024 in Gronau.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich meine ihr habt bei der IFPA die Platzierung in Teilen ('GPO 24 German Pinball Open Main Round 2') anhand der Median-Buchholz/Solkoff Wertung gemeldet.

    Wie ihr ja sagt, Platzierung wurde durch Stechen aufgelöst, dann müsste die Platzierung ohne Stechen (wie in den letzten Jahren auch) denke ich ein geteilter Platz sein (anhand der erreichten Punkte).

    Alle 13 Spieler mit 7 Punkten z.B. sind Platz 11
    Alle Spieler mit 6 Punkten sind Platz 25
    etc...

    ifpapinball.com/tournaments/view.php?t=75821
    app.matchplay.events/tournaments/138208/standings

    Wenn du die letzten Jahre anguckst wurde auch immer so gemeldet, also Punktgleichheit (ohne Stechen) = geteilter Platz
    ifpapinball.com/tournaments/view.php?t=61041
    ifpapinball.com/tournaments/view.php?t=49552

    ...es sei denn z.B. alle Platzierungen der 13 Spieler mit 7 Punkte (Round 2) wurden im Stechen ausgespielt, das war ja nicht. Aber ich bin kein Experte ;) und so wichtig ist es dann letztendlich auch nicht, ist mir nur aufgefallen (weil z.B. das Freilos ja dann alles verfälscht hat)

    The post was edited 5 times, last by Porl ().

  • Hi Patrick,

    die Jahre vorher hat sich ballyman um die Turniere gekümmert. Es spricht nichts dagegen, die Turniere auf die eine oder die andere Art zu werten. Die IFPA möchte für das Weiterkommen in die nächste Runde, dass die Plätze per Stechen ausgespielt werden. Das haben wir gemacht.
    Die Feinwertung spiegelt beim Strict Swiss schon die Platzierung wider, da du nur gegen Gleich-Platzierte spielst. Bspw. hat Platz 6 nur gegen die Finalisten verloren und alle anderen gewonnen.

    Ich habe das also entsrepchend der Feinwertung gemacht und als Stechen für das Weiterkommen


    LG

    Kim
  • Danke an euch!

    Gemeinsam haben wir Gronau in eine Pinball City verwandelt!

    Die GPO 2024 ist leider wieder schneller vorbei, als wir es uns gewünscht hätten. Die letzten Tage von Donnerstag bis Sonntag sind wie im Flug vergangen. Auch für uns als Organisationsteam und Vorstand der GPA (Christian, Sven, Thilo, Kim, Heiko) war es eine großartige Veranstaltung.

    Wir haben viele strahlende Augen und freudige Gesichter gesehen, was uns zeigt, dass die vielen Stunden und langen Tage der Vorbereitung sich absolut gelohnt haben.

    Die erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung ist in erster Linie der Unterstützung und dem Engagement unserer Helfer und Helferinnen zu verdanken. Ohne sie hätten wir diese Convention nicht realisieren können.

    In dem folgenden Beitrag findet ihr weitere Infos zur GPO Nachlese:

    flipperverein.de/danke-fuer-die-gpo/

    - Ihr möchtet mehr zur Ausrichtung einer GPO erfahren?
    - Ihr wollte selber auch ein solches Event ausrichten?
    - Lasst es uns bitte wissen und kommt auf uns zu.
    - Wir bieten euch dann einen Info-Abend an und teilen unsere Erfahrungen und gehen auf eure Fragen ein, damit wir in 2025 wieder gemeinsam ein solches Event auf die Beine stellen können.

    Stay tuned and play pinball.
    Gesendet mit meinem Nokia 3210