Meinung PIN*BOT

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Meinung PIN*BOT

    Starten wir mal wieder ne Meinungsumfrage.

    So gut wie nie werde ich nach meiner Meinung zu einem bestimmten Gerät gefragt .. .
    Aber für was gibt es dieses Forum?!

    - Wie ist der so ?
    - Was darf der kosten ?
    - Macht der lange Spaß ?

    Und so weiter und so fort. Was dann jeder von sich gibt, ist immer ziemlich subjektiv. Wen wunderts, sind doch die Geschmäcker bekanntlich verschieden. Was auch gut so ist.

    Also wurde dieser Thread ins Leben gerufen, in dem man ein bestimmtes Gerät bewerten kann, im Sinne von Schulnoten (siehe obige Umfrage) und natürlich darf man auch seinen Senf in Form eines Postings dazu abgeben.
    Gefragt sind hier alle die, die bereits Erfahrungen mit dem besagten Gerät sammeln konnten. Nicht gefragt sind die Einmal-Spieler, auch nicht die Leute, die Ihre Meinungen von anderen ableiten und auch ganz sicher nicht die, die den Kasten noch nie gespielt/besessen haben.

    Hier geht's um den PIN*BOT, ein typisches Kind der 80er.

    Eure Meinung ist gefragt.

    Umfragetext ist fast 1 zu 1 von Steelstopper geklaut.
  • :thu: :thu: :thu: :P

    Mein Gerät der ersten Stunde - hat mich infiziert und zählt trotz Überdrehung zu meinen Favos !
    Vor allem wenn man die Planeten ableuchtet und bis zur Sonne gelangt ist sehr gut umgesetzt !!!!
    Habe leider(noch) nicht den Nachfolger (BRIDE of PINbot) spielen können !
    Alles in Allem find ich ihn sehr sehr gut !

    Gruss GIWI
  • Original von giwi04
    :thu: :thu: :thu: :P


    Habe leider(noch) nicht den Nachfolger (BRIDE of PINbot) spielen können !


    Gruss GIWI


    das jetzt nicht dein ernst,oder ?

    aber zurück zum thema ...

    mag ihn sehr sehr gerne ... hat mich in den 80er wieder an die kisten rangebracht und war vor 2 jahren der 2te ( nach der Braut ) der mir ins haus kam .... irgendwann werde ich ihn mal abbauen ( komplett ) und ihm die behandlung zukommen lassen die ihm gebührt ( playfield versiegeln etc. )

    Robin
  • Der Pin*Bot ist ein schönes Gerät. Er spielt sich geschmeidig, der Sound und die Lichteffekte sind gut.

    Ich finde ihn sogar besser als die BoP.


    Ich habe meinen damals bloß abgegeben, da ich ihn gegen eine Space Station tauschen konnte. Die ist noch geringfügig kultiger.


    Deshalb: 2 (gut)


    Gruß
    Peter
  • Auch von mir eine glatte 2. Schönes Gerät. Immer wieder gut für ein schelles Spiel zwischendurch aber imho nicht als Einzelgerät geeignet. Preis Leistung eigentlich sehr gut. Gab es letztes Jahr zum Teil schon ab 250 Euro.zu kaufen.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • Grundsätzlich mag ich den Bottie :)

    Der Verlauf des Spiels ist zwar geringfügig eintönig, doch kann man da mit gezielten Schüssen immer gut auftrumpfen . . vorausgesetzt, man hat den Ball unter Kontrolle und läßt den nicht mehr als nötig in Richtung Outlanes kommen. Denn die haben es in sich; durch die Gummierung tanzt er kurz und verschwindet dann unhaltbar in Richtung Balltruhe.
    Das Spiel mit den Planeten ist immer wieder gerne gesehen und bis zur Sonne zu kommen ist nicht mal eben gemacht, ein schwerer 11er also. Die Sprachausgabe ist gut unnd fand ja auch beim BoP mehrfach Verwendung.

    Alles in allem eine prima Umsetzung des Space / Robot-Themas.

    Negativ ist der "nur" 2er-Multiball und die Fiesheit der Maschine durch die nötigen Centershots auf die Matrix . . .doch das läßt sich spielerisch kompensieren. Von mir eine 2+ und eigentlich ein Must-Have. Bei mir befindet sich allerdings der Layout-gleiche Jackbot, so daß es mich nur bedingt wurmt, meinen wieder abgegeben zu haben.
    Nicht genutzte Intelligenz ist im Ergebnis genauso wie nicht vorhandene Intelligenz
  • Ein tolles Gerät! Nachdem ich in der Vergangenheit mal von jemanden sehr genervt :D wurde wegen dem Gerät, muß ich sagen, der ist echt gut! Spielspass inklusive! Sehr kultig!
  • War in den 80zigern einer meiner Lieblingspin, deshalb dachte ich ich brauche auch daheim einen. Gleich vorweg, bin wohl zu DMD-lastig. War nur kurze Zeit bei mir.

    Sound /Effekte - einfach genial. :thu:
    Artwork - sehr geil, besonders gut kommt das Backglass rüber. :thu:
    Gameplay - uahh, für mich war das zu langweilig. :(

    Fazit, ne durchschnittliche 3, weil das Gameplay für mich wichtiger ist als Optik, Sound...
  • Original von flyerbar67
    Also in der Kürze liegt die Würze .-)


    Gameplay: Einfach,wird schnell langweilg,zumal auch nur 2er Multiball

    Sound: erste Sahne,einfach klasse!

    Optik: nett !

    Als Einsteigerpin sehr zu empfehlen da Top Preis Leistungs Verhältnis.

    Gruss Dirk


    Schließe mich an!
    Noch was zum Gameplay: Ich hab mit einem DMD angefangen (Indi), der Zweite war dann der Pin*Bot. Das Handling ist schon ein ganz anderes, da man den Ball mehr kontrollieren muss wenn er nicht ständig in den Outlanes landen soll. Der Frustfaktor wird denke ich daher bei Anfängern höher liegen als mit einem DMD.
    In play: SPIRIT OF '76, FLASH, BLACKOUT, FIREPOWER , THE GETAWAY (Bilder)
    Hereinafter: Indiana Jones, Pin°Bot, BoP, Jack°Bot, Congo, Revenge from Mars
  • RE: Meinung PIN*BOT

    Original von 2HINTN
    So gut wie nie werde ich nach meiner Meinung zu einem bestimmten Gerät gefragt .. .
    Aber für was gibt es dieses Forum?!

    ...

    Umfragetext ist fast 1 zu 1 von Steelstopper geklaut.


    Sagte ich schon, daß du mal ein echter Komiker bist ? :D :thu:
    Nicht genutzte Intelligenz ist im Ergebnis genauso wie nicht vorhandene Intelligenz
  • Der Pinbot ist für mich ein kultiges Gerät! :thu:

    Steht nun schon seit ca. 8 Jahren bei uns und is für ein Spielchen zwischendurch immer gut geeignet.

    Optik: :thu: Sehr gut umgesetztes Robot/Space Thema, vorallem das Translite hats mir i-wie angetan :D

    Spielspass: hält sich eben in Grenzen, kann man nicht so oft wie manch andere Geräte hintereinander spielen. Wie Mario schon gesagt hat, ist er ziemlich schwierig (Planeten sammeln).

    Sound: :thu: find ich genial, sehr gute Umsetztung zum Weltraumthema


    Ein Einsteigerpin, der aber auch alt eingesessene Pinheads noch beeindrucken/begeistern kann.


    Gruß Raphael
    Spielbereit: - Star Trek TNG - High Speed II:Getaway - Rollergames - Earthshaker - Lethal Weapon 3 - The Machine : Bride of PinBot -
    Erfolgreiche Modifikationen: - Shuttle-Beleuchtung am Star Trek TNG -
  • ich habe befriedigend gestimmt, hierzu jetzt mehr

    ich habe das Spiel, als es rauskam, wirklich gemocht und auch viel gespielt, den um dieselbe Zeit rausgekommenen High Speed aber noch mehr gemocht und auch ca 15 Jahre im Hause gehabt.

    Vor ca 3 Jahren hat ein Freund die Dame geangelt und ich habe mich richtig gefreut, wieder dran zu spielen.

    Die Freude hielt aber nicht lange an - sound einfach zu nervig, in einem Masse, dass ich nach ca 15 Minuten den Pin ausgeschaltet habe. Dem Kumpel ging es genauso und so wurde die Kiste wieder schnell verscherbelt.


    Gruss

    Jean-Claude (hörgeschädigt :()
  • Habe den Pinbot seiner Zeit auch viel gedaddelt, aber ob ich mir den heute noch zulegen würde ???
    Problematisch ist, daß ich nur einen Pin stellen kann. Als Einsteigergerät hätte ich ihn gut gefunden,
    aber da ist Police Force schneller gewesen.
    Kurzum man bekommt für schmales Geld einen schönen
    Pin mit dem man sich sicherlich eine Zeit beschäftigen kann.

    Bewertung 2-3 :thu:

    Gruß, Jens
    in play ....................................=====> Sof <=====
    Wait for play............................=====> WH20 , Gorgar <=====
    ex play ...................................=====> Police Force, TMBoP, RG, TAF, SilMa, RBION, SM, RCT <=====
  • Ist neben dem HighSpeed einer der Pins in denen ich mein Taschengeld versenkt habe.
    Der Sound von der Kiste ist einfach groovig, hatte letzt kurz den Highspeed hier, damit bin ich überhaupt nicht mehr warm geworden.
    Ich habe aus einer eBay 150€ Vollgurke wieder ein schönes Gerät gemacht welches seinen festen Platz hier bei uns gefunden hat.

    Matze
  • Der PinBot war der erste Flipper an dem ich damals nach der Schule des öfteren in einem Imbiß mit nem Kumpel gespielt habe.

    Ausserdem war das Gerät auch der Auslöser für die Flipperseuche, denn es war unser erstes Gerät daheim und für mich wegbereiter für einige Nachfolger.

    Heute steht das Gerät spielbereit bei Schwiegermutter in Spee...bei uns zuhause war leider zu wenig Platz um alle Geräte zu beherbergen.

    Aber weggeben tun wir den niemals, er ist kultig und ich mag das Gameplay, das Spielfeld bietet schöne Goodies, alles in allem eine runde Sache.
    Die Sache mit dem Visier finde ich noch heute toll...ich sag nur "Now I see you". :thu:


    Cobra71
  • Users Online 1

    1 Guest