Meinung IJ

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Starten wir mal wieder ne Meinungsumfrage.

    So gut wie nie werde ich nach meiner Meinung zu einem bestimmten Gerät gefragt .. .
    Aber für was gibt es dieses Forum?!

    - Wie ist der so ?
    - Was darf der kosten ?
    - Macht der lange Spaß ?
    - Ist die Kiste wirklich Ihr Geld Wert?

    Und so weiter und so fort. Was dann jeder von sich gibt, ist immer ziemlich subjektiv. Wen wunderts, sind doch die Geschmäcker bekanntlich verschieden. Was auch gut so ist.

    Also wurde dieser Thread ins Leben gerufen, in dem man ein bestimmtes Gerät bewerten kann, im Sinne von Schulnoten (siehe obige Umfrage) und natürlich darf man auch seinen Senf in Form eines Postings dazu abgeben.
    Gefragt sind hier alle die, die bereits Erfahrungen mit dem besagten Gerät sammeln konnten. Nicht gefragt sind die Einmal-Spieler, auch nicht die Leute, die Ihre Meinungen von anderen ableiten und auch ganz sicher nicht die, die den Kasten noch nie gespielt/besessen haben.

    Hier geht's um den IJ!

    Eure Meinung ist gefragt.

    Umfragetext ist fast 1 zu 1 von Steelstopper geklaut.
  • RE: Meinung IJ

    Original von 2HINTN


    - Wie ist der so ?
    - Was darf der kosten ?
    - Macht der lange Spaß ?
    - Ist die Kiste wirklich Ihr Geld Wert?





    1. optisch genial, einer der schönsten in meinen Augen (wenn nicht ausgeblichen)
    für mich ist der Indy zu leicht, das hat mich genervt ihn ein ums andere mal durchzuspielen

    2. ab 1600€, nach oben wie immer offen

    3. Nein, siehe Punkt 1

    4. Jein, die Optik ist halt Super aber nur deshalb ist er kein "must have" für mich.

    Grüße
    Daniel
  • 1. optisch ganz nett, ein Haufen Modis zum durchspielen, aber spielt sich langsam.

    2. ab 1600€ aufwärts

    3. Der Flipper is Anfangs ganz nett, hat aber meiner Meinung nach keinerlei Lightshow und der Flipper is halt hauptsächlich ein Modi- Flipper! Er hat mir zu wenig Multiball, aber wenn es losgeht, sind 6 Kugeln einfach zu viel.

    4. Ob die Kiste ihr Geld Wert ist, ist Ansichtssache.....

    Gruß,
    Christoph
    Meine Pins: Capersville, Take 5, Fathom, FirepowerII, LotR, Bride of Pinbot, Guns n Roses,TZ, Barbwire, Space Misson
    Ex: Solar Ride, GI, Flip Flop, Cosmic Flash, IJ ;(, Firepower, Mars - God of War, TAF, BSD, Funhouse, Genesis, Funhouse
  • :thu: Einfach einer der auf lange Sicht sein Geld wert ist. Vom Spiel und Film her sehr gut umgesetzt für mich
    ein absolutes Muss haben.

    Ich hatte das Glück an einen zu kommen der schon vergoldet war..........

    Meinen gebe ich nicht mehr her, andere waren Geldgeil ;(und haben Ihren verkauft und jetzt bekommen Sie halt
    meistens einfach keinen schönen mehr.............


    Der Einstiegspreis liegt oft bei 1900,00 Euro plus oder minus 300,00 Euro. Die Sahne kostet natürlich schon wesentlich mehr.......... :ops:


    :cool: Mfg Stefan
  • Hallo,

    ich bin Indy-Fan der ersten Stunde, und habe den Pin 1993 auch als einer der
    ersten gezockt.
    Er ist m.E. der beste je gebaute Pin schlechthin.

    Ok, viele kennen ihn erst seit kurzem. Daher finde ich die Einstellung dazu
    auch nicht richtig. Mann muss Fan sein, und den Pin verstehen.

    Gruss Oguz
    Pins: einige
  • Original von fireII
    1. optisch ganz nett, ein Haufen Modis zum durchspielen, aber spielt sich langsam.

    2. ab 1600€ aufwärts

    3. Der Flipper is Anfangs ganz nett, hat aber meiner Meinung nach keinerlei Lightshow und der Flipper is halt hauptsächlich ein Modi- Flipper! Er hat mir zu wenig Multiball, aber wenn es losgeht, sind 6 Kugeln einfach zu viel.

    4. Ob die Kiste ihr Geld Wert ist, ist Ansichtssache.....

    Gruß,
    Christoph



    Dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen. Auch nach einigen hundert Spielen will bei mir an dem Ding keine rechte Spielfreude aufkommen.
    In einer Karlsruher Location, in der ich des öfteren verweile, steht ein IJ - neben TAF, MSF, SWE1, STTNG und einigen anderen. Den IJ spiele ich so gut wie nie. Eher drücke ich ein Spiel am SWE1 oder MSF ab.
    *Mir* persönlich wäre der IJ keine 1000 Euro wert. Daher werde ich wohl nie einen eigenen haben.

    Grüße

    Nick
  • Hi,


    ich hatte den Indy von 1988-95 ca bei mir, mir hat er sehr gut gefallen und ich habe lange Spass dran gehabt, aber leider auch nicht ewig, denn irgendwann spielte ich nur noch, um den 1.000.000.000 Jackpot abzusahnen, respektiv den Zähler zu umrunden (was, wenn ich mich recht entsinne, so ca 2 Stunden dauerte :D) - einfach nur ein Spielchen so zwischendurch schafte ich nicht mehr, denn in meinen Augen war es sinnlos geworden, nur mal schnell eine Kugel zu schieben - was mit richtigen Flippern ohne Rampen usw problemlos machbar ist.

    Nichtdestotrotz bleibt der Pin für Normalozocker ein sehr gutes Spiel mit Langzeitspassfaktor, alle IJ-Besitzer in meiner Ecke kennen den Milliarde Jackpot nur vom 'Hören-sagen'.

    Wer die 3 Filme gesehen hat, weiss dass das Thema perfekt dargestellt wurde - spielerisch, feature- und soundmässig gesehen.

    Will man sein Geld eines Tages wiedersehen, sollte er die 1500 nicht überschreiten.

    Gruss

    Jean-Claude
  • Original von medusa
    ich hatte den Indy von 1988-95...


    Bittä wie?
    Du hattest den schon 1988? :D

    Hatte den IJ ca.1 Jahr und wir wurden keine Freunde. Optisch gefällt Er mir sehr gut und er hat auch viele Mods aber der Funke sprang leider nicht über. Für mich ein Überteuertes Gerät. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden...
  • :D
    Du hattest den schon 1988


    yes, direkt vom Aufsteller gekauft für damals genau umgerechnet 1363,41 € - überholt und mit Garantie und ist auch nur einmal ausgefallen, da spinnten diese sch... optos in der Kugeltruhe. Wurde auf Garantie auch repariert. Und eines kann ich dir versichern, bei mir lief der Pin sich heiss - früher habe ich meine Spiele beim selben Aufsteller erstanden und der kannte mich gut genug, um mir keinen Schrott anzudrehen da er mein tägliches Flipperpensum kannte. War mein teuerster je gekaufter Pin - jetzt liegt mein Flipperjahresbudget unter dem Betrag und deshalb ersticke ich dann auch mittlerweile in den Kisten. Früher war das halt umgedreht :D.

    Moral - nicht Geld macht Masse oder Klasse :D :D
  • Tja, der Indi .. .das ist nicht einfach.
    Einerseits ist der vollgestopft mit Gimmicks, Missionen und auch Multiball (deren 4, wenn ich mich nicht verzäht habe) und andererseits hat der eklatante Mängel, die einem das Spiel auf Dauer vermiesen, wie ich finde.

    Doch erstmal zum Pro:
    Er ist sehr gefällig, prima umgesetzt, das Spiel ist auch für Einsteiger (oder nur ?) schnell zu blicken und die Fülle an Missionen läßt das Spiel anfangs nie langweilig erscheinen. Der (Haupt)Multiball ist schnell zu erreichen und macht mit seinen Möglichkeiten schnell viele Punkte zu machen auch reichlich Spaß.
    Die Optik des Pins ist sehr passend und alles aus den Filmen wurde gut in das Spielfeld/Missionen integriert.

    Doch wenn man den länger hat, zeigen sich die Schattenseiten:

    Das Spielfeld ist einfach zu vollgebaut, lediglich die untere Hälfte lädt zum Spielen ein und oben ist alles dem Zufall überlassen. Da da aber eh' nichts zu ernten ist ( :rolleyes: ) ist das nur bedingt tragisch. Der (Haupt)Multiball ist viel zu leicht zu erreichen und der versierte Spieler ertappt sich häufig dabei, gar nichts anderes mehr an der Mühle zu machen.
    Die strenge Linearität des Gerätes ist grauenhaft, das sind einfach zuviele Missionen um noch kurzweilig zu sein und die 3 (!) Videomodes machen das auch nicht besser. Die Kiste ist technisch sehr anfällig und von Wartungsfreudig auch sehr weit entfernt.

    Was den Preis angeht, so ist der in den letzten 4 Jahren von ~1000 auf mittlerweile mindestens 1500 angestiegen, gerechtfertig ist diese Steigerung nicht, dafür ist die Langzeitmotivation bei der Kiste zu gering und der Zustand, in dem sich die meisten Indis befinden spricht die gleiche Sprache.

    Fazit: Nur für Einsteiger, die dann auch den Geldbeutel locker sitzen haben.

    Mario


    @Medusa: der ist erst 93 gebaut worden ;)
    Nicht genutzte Intelligenz ist im Ergebnis genauso wie nicht vorhandene Intelligenz
  • Sachmal Kollege, DANN hast du aber eine Zeitmaschine, denn in deinem ersten Posting hieß es 1988-1995. Wenn du den jetzt 1998 gekauft hast, wann haste ihn denn dann wieder abgegeben (bestimmt nicht 1995)? :evil:
    Christian

    P.S. Ich mag den Indy, aber erstens spiel ich den ja auch nur ab und zu "bei anderen" und zweitens bin ich nicht gerade der geborene "alle-Missionen-Durchspieler". ;)
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - 2x RfM - RCT - Sopranos
  • Ich konnte damals, am Anfang, mit dem Indy nicht spielen!
    Er war zu breit, zu viel Missionen und er hatte zu viel Kugeln........ich war einfach überfordert :ops:
    (Mit dem TZ hatte ich das gleiche Problem gehabt)

    Als Indy-Film Fan musste ich aber mit ihm spielen und siehe da, ich konnte mit dem immer besser und besser spielen!
    Ich konnte mit dem jeden Tag stunden lang spielen bis die Geräte verschwanden bzw. ich aufgehört habe allgemein zu spielen.

    Seitdem ich wieder spiele und irgendwo einen Indy gesehen habe, spielte ich auch mit dem!
    Inzwischen habe ich auch bei mir einen stehen!
    Ich werde aber ihn nicht so schnell verkaufen! Meine Kinder spielen mit dem auch sehr gerne!

    Ich habe das Glück, dass ich immer ehrgeizig spiele. Ich kann nie genug Jackpots schießen und nie genug Billion holen! Somit wird der "Kiste" für mich nie langweilig!
    Beim Multiball versuch ich möglicht viele Super Jackpots zu schießen (Rekord in einem Multiball 16x)
    Im Endspiel versuche ich erst die Billion zu holen, danach geht es weiter mit dem 2.-3......natürlich in einem Endspiel! Wenn das keine Herausforderung ist!
    Die Missionen sind auch sehr gut umgesetzt worden ( wenn man mit einer Kugel 2x die gleichen Missionen gespielt hat, es wird nur die 2. gezählt - schade - )
    Die allgemeine Musik spricht für sich! In meinem Indy habe ich andere Lautsprecher eingebaut und sie ist noch besser geworden (meine Nachbarn, die immer reklamieren, freuen sich jetzt bestimmt :D )

    Ich kann nur sagen, dass ein Indy sein Geld wert ist!
    Ein schöner Indy geht momentan unter 2k nicht mehr weg. Wenn das Gehäuse ausgeblichen ist dann so ab 1,5k schon ist er zu haben.

    Ernö
    Ich spiele lieber auf die Pfosten! Die Rampen und Loops sind für mich einfach zu leicht zu treffen!
  • Original von Nick

    *Mir* persönlich wäre der IJ keine 1000 Euro wert. Daher werde ich wohl nie einen eigenen haben.

    Grüße

    Nick


    Hab den damals auch nur gekauft, wei er für 200€ zu haben war, incl, einem Top Gehäuse!!
    Meine Pins: Capersville, Take 5, Fathom, FirepowerII, LotR, Bride of Pinbot, Guns n Roses,TZ, Barbwire, Space Misson
    Ex: Solar Ride, GI, Flip Flop, Cosmic Flash, IJ ;(, Firepower, Mars - God of War, TAF, BSD, Funhouse, Genesis, Funhouse
  • RE: Meinung IJ

    Original von 2HINTN
    - Wie ist der so ?


    Ein absolut cooler Pin. Ein eigentlich überschaubares Rule-Sheet, dennoch sehr abwechslungsreich in den Missionen, nette Spielereien und ein wirlklich tolles PF-Layout. Man könnt sich einen IJ nicht vorstellen, wenn er nicht ein WideBody wär ...

    Original von 2HINTN
    - Was darf der kosten ?


    Tja, das Teil wird immer teurer ... hab ich meinen TOP IJ vor 5 Jahren noch für 1.500,- gekauft, muss man wohl für ein Gerät in gleichem Zustand heut schon 2k hin legen ...

    Original von 2HINTN
    - Macht der lange Spaß ?


    Wie schon oben angedeutet: Der absolute Hammer was den Spielspaß angeht ... abwechslungsreich, nette Gimmicks, tolle Displayanimationen - was wünscht man sich mehr von einem Pin


    Original von 2HINTN
    - Ist die Kiste wirklich Ihr Geld Wert?


    Meines Erachtens absolut - auch wenn er in letzter Zeit angezogen hat. Könnt meiner Meinung auch noch mehr kosten, wär das Preis - Leistungsverhältnis noch immer mehr als in Ordnung!


    So weit meine Meinung :D
    Gruß
    Pin Depp

    Viele Pins - wenig Platz - noch weniger Kohle
  • ich muß mich leider Marios Meinung anschließen. ich finde die Kiste läuft einfach nicht rund und ist unten einfach zu verbaut. Aber 10 leute 10 Meinungen.Gut ist das was einem selbst gefällt also vor kauf spielen und dann selbst entscheiden. ich mag ein paar Pins sehr gerne die andere Leute einfach hassen und umgekehrt.

    FRG
    Technische- und Reparaturanfragen per pm ohne vorherigen Forumsthread werden nicht beantwortet.
  • RE: Meinung IJ

    Original von Pin-Depp
    Wie schon oben angedeutet: Der absolute Hammer was den Spielspaß angeht ... abwechslungsreich, nette Gimmicks, tolle Displayanimationen - was wünscht man sich mehr von einem Pin


    Na ja! Dass er sich durchdrehen lässt! :D
    (bzw. bis 100mrden zählt)

    Ich habe soeben mit Factory Einstellung 1 Spiel gemacht.
    In 3 1/2 Stunden: 22,6mrd :evil: und konnte nicht einmal schreiben! :no:

    Ernö
    Images
    • indi22mrd02-12-2007.jpg

      201.24 kB, 1,292×380, viewed 319 times
    Ich spiele lieber auf die Pfosten! Die Rampen und Loops sind für mich einfach zu leicht zu treffen!
  • RE: Meinung IJ

    Moin zusammen,

    ich kann nur sagen: der Indy ist genial! :thu: :thu:

    Hatte vorher einen FT - ca 15 Monate. Nach einiger Zeit ließ der Spielspass doch stark nach.

    Was die Spieltiefe und den Spielspass angeht, steckt der Indy den FT locker in die Tasche. Ich kann nur sagen:

    Die Themen aus den Filmen wurden sehr gut umgesetzt. Find die Videomodes auch funny!
    Mir wird er noch viel Spass machen! Werd Ihn wohl nicht mehr abgeben.....

    Zum Preis: Habe 1.800 € gezahlt - m.E. noch akzeptabel. Im Moment gehen die Preise für Pins ja eh wieder hoch!
    Hat mich nur geärgert, dass das Display defekt war und ersetzt werden musste! :no:

    Alles in allem: Ein sehr guter Pin, der m.E. sein Geld wert ist.

    Aber wie immer bei solchen Umfragen: Ist normal, dass die Meinungen stark auseinander gehen.
    Die einen mögen den Indy, die andern nich...

    Gruß
    themasterduke
    In play: Indy, IJ4
    Ex-Pins : FT, ToM
  • Original von fireII
    [quoteHab den damals auch nur gekauft, wei er für 200€ zu haben war, incl, einem Top Gehäuse!!

    Vorschlag: Ich kauf ihn dir mit 300% Gewinn für dich ab. :D
    Christian (wenn ich mir ein höheres Pin-Budget gönnen würde, hätte ich wohl längst einen Indy)
    Ball in Play
    Game Over: Take5 - 8Ball - Centaur - Centaur2 - Fire! - F-14 - SoF - Ww - 2x BK2k - Simpsons - FH - TM BoP - FT - HS2 - STTNG - NF - WCS94 - WD? - Bw - JY - 2x NBA FB - 2x RfM - RCT - Sopranos